go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Flirt der Partnerin mit Freunden als Potenz-Risiko

  • Besser reden als in Enttäuschung versinken.

  • 11.08.2011
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Schäkert die Partnerin mit Freunden des Mannes, so kann dessen Manneskraft darunter leiden. Das berichten Forscher der University of Chicago im "American Journal of Sociology". "Gute Freunde des Mannes können dessen Liebesleben negativ beeinflussen. Darunter fällt ein erhöhtes Risiko für Erektionsprobleme und Schwierigkeiten, beim Sex zum Orgasmus zu kommen", berichten die Studienautoren Benjamin Cornwell und Edward Laumann.

  • Flirt mit Folgen

  • Die Wissenschaftler überprüften Daten einer Langzeitstudie von 3.000 heterosexuellen Männern im fortgeschrittenen Alter. Jeder Vierte der 47- bis 85-Jährigen gab an zu spüren, dass seine Partnerin hin und wieder mit einem anderen aus dem Freundeskreis flirtet. Ein Drittel der Befragten berichtete von Erektionsproblemen. Um 92 Prozent häufiger traten sie bei jenen auf, deren Partnerin zu einem Freund mehr Kontakt hat als die Männer selbst. Mit zunehmendem Alter wurde das Problem sogar noch deutlicher.

    Für den Leipziger Andrologen und Psychologen Kurt Seikowsky ist das Ergebnis keine Überraschung. "Männer erleben das immer wieder und reagieren darauf meist enttäuscht und depressiv. Dabei muss es sich gar nicht um Fremdgehen handeln, sondern schon die erhöhte Bekundung von Interesse reicht. Nur manchmal tritt das Gegenteil ein, dass beim Wittern von Konkurrenz die Manneskraft wieder erwacht", so der Experte.

  • Blut im Kopf abbauen mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Sexualität

    Nik Styles / pixelio.de
    aboutpixel.de / eyeofsamara
    Nicole Bartholomaeus / pixelio
    Stephanie Hofschläger / pixelio.de
    Thommy Weiss / pixelio.de

    Sexuelle Belästigung hängt vom sozialen Status ab

    Buch "Fifty Shades of Grey" gefährdet Psyche massiv

    Umstrittenes Brustkrebsrisiko durch moderne Pille

    Krebs: Neues Verfahren ermöglicht später Vaterschaft

    Ältere Samenspender sind genauso fruchtbar

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • 1 Kommentar zu "Flirt der Partnerin mit Freunden als Potenz-Risiko"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
    1. doktor.pille,  11.08.2011 um 12:22

      Meine Potenz würde es nicht schaden, aber ich würde doch die Partnerschaft überdenken.
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Schmerzen nach Gürtelrose: Prävention durch Impfung

  • aboutpixel.de / georgmaster

    Impfung

    Neuropathische Schmerzen ("Nervenschmerzen"), das Hauptthema der 14. Österreichischen Schmerzwochen der ÖSG, sind die häufigsten Komplikation der Viruserkrankung Herpes zoster ("Gürtelrose"). Sie sind stechend und einschießend, oft dauerhaft brennend und bohrend, können sich auch als starker Berühru ...

  • mehr ...
  • Kopfläuse haben wieder Saison

  • Philips

    Philips Haarschneider

    In der kalten Jahreszeit heißt es in vielen Volksschulen und Kindergärten: Lausalarm. Alleine im Hygienezentrum in Wien gibt es jährlich 20.000 Verdachtsfälle und 5000 Lausbehandlungen werden durchgeführt. Läuse sind hartnäckig, aber entgegen Gerüchten kein Zeichen mangelnder Hygiene. Mit den richti ...

  • mehr ...
  • Sauerstoff-Therapie hilft bei Clusterkopfschmerz

  • Gerd Altmann / pixelio.de

    Depressionen

    Die Therapie mit reinem Sauerstoff ist bei akutem Clusterkopfschmerz eine "nahezu optimale Behandlungsoption, weil sie wirksam und sicher ist." Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Dänischen Kopfschmerzzentrums in Glostrup, berichtet ÖSG-Präsident Prim. Univ.-Prof. Dr. Christian Lampl ( ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nutzen Sie die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung?
  •  Ja, 1x pro Jahr...
  •  Habe ich noch vor mir...
  •  Wozu soll das gut sein?
  •  Nein, interessiert mich nicht...

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2014 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...