married affairs sites women who cheat on their husband reasons why husbands cheat
dating a married man redirect my wife cheated now what
married men cheat women that cheat with married men click here
women who cheat on their husbands reasons why married men cheat what to do when husband cheats
cheater open why husbands cheat
open what makes a husband cheat how to know if wife has cheated
women cheat go why wife cheat
reasons women cheat on their husbands why do women cheat on their husbands wife cheat story
website catch a cheat wife cheated
woman affair open link
percent of women that cheat click
cheats married men having affairs redirect
read my husband cheated online
| Med-Reporter.at ist eine Community für alle, die eine digitale Sprechstunde bei einem Arzt besuchen möchten."> married affairs sites website reasons why husbands cheat
website reasons why women cheat infidelity in marriage
online click here women who cheat on men
redirect husband cheated on me why do wife cheat
my wife cheated now what why people cheat open
women will cheat open women cheat because
why people cheat in relationships why do people cheat go
"> go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Zulassung von Stevia durch die Europäische Union

  • Streusüßen und Süßgetränke als erste Abnehmer wahrscheinlich.

  • 17.11.2011
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Mit der Zulassung von Stevia durch die Europäische Union beginnt ein neues Kapitel der Süßstoffe in Europa. Die Substanz aus den Blättern der aus Paraguay stammenden Pflanze "Stevia rebaudiana" ist 250-mal süßer als Zucker, wird von Diabetikern gut vertragen, senkt den Blutdruck und verhindert Zahnbelag. Ein ernsthafter Konkurrent zum Zucker wird sie zumindest in naher Zukunft dennoch nicht, glaubt der Stevia-Forscher Udo Kienle von der Universität Hohenheim.

    women who cheat on their husbands reasons why husband cheat what to do when husband cheats
    cheater open why husbands cheat
    women who cheat on their husband infidelity wife affair
    website link go
    click here go why are women unfaithful
    online open reasons married men cheat

  • Langsamer Markteintritt

  • "In naher Zukunft werden die meisten Nahrungsmittelsparten nicht auf Stevia umstellen - einige Produkte ausgenommen: Stevia-Tabletten und -Streusüßen könnten noch in diesem Jahr in die Supermärkte kommen, einzelne Süßgetränke im ersten Halbjahr 2012, sofern die Hersteller bereits zulassungsfähige Rezepturen besitzen", so der Hohenheimer Agrarwissenschaftler. Das zeige die Entwicklung in der Schweiz beispielhaft vor, wo Stevia seit 2010 erhältlich ist. Rund 100 genehmigte Stevia-Lebensmittel gibt es hier, von denen allerdings bisher nur wenige in den Läden gelandet sind.

    Als ein Hindernis für eine rasche Verbreitung sieht Kienle die niedrige Stevia-Tagesdosis, die von der EU wie auch zuvor von der Schweiz als "unbedenklich" eingestuft wurde. Nur vier Milligramm von hochreinem Steviol pro Kilogramm Körpergewicht und Tag sind erlaubt. "Der Zucker von Limonaden kann in Folge nur zu rund 30 Prozent durch Stevia-Süßstoff ersetzt werden. Es wird unter diesen Umständen schwierig, dem Konsumenten den höheren Preis zu rechtfertigen", so der Experte.

    wives who cheat signs of unfaithful husband
    women who cheat on their husbands reasons why married men cheat what to do when husband cheats
    married affairs why some women cheat dating a married woman
    women who cheat on their husband affairs with married men wife affair
    cheaters caught cheat on my husband marriage affairs
    women cheat married men affairs why wife cheat
    reasons women cheat on their husbands why do women cheat on their husbands wife cheat story
    online unfaithful husband reasons married men cheat
    website reasons why women cheat infidelity in marriage
    percent of women that cheat online
    redirect husband cheated on me why do wife cheat
    husbands that cheat website married men affairs

  • Coca-Cola als Zugpferd mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Ernährung

    Joujou / pixelio
    David Laurens/PhotoAlto
    pixelio.de / Dieter Schütz
    Gerd Altmann / pixelio.de
    Traumtänzerin / pixelio.de

    Gesättigte Fettsäuren erhöhen Krebsrisiko immens

    Wirksame Hilfe gegen den Winterblues

    EuGH-Urteil: Übergewicht als Behinderung möglich

    Darmbakterien unterscheiden Menschen und Affen

    Kein Schutz: Milch erhöht Risiko für Knochenbrüche

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • 1 Kommentar zu "Zulassung von Stevia durch die Europäische Union"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
    1. digitator,  17.11.2011 um 21:19

      Stevia gibt es meines Wissens bereits seit Längerem in Drogerien unter anderem Namen zu kaufen. Ich freue mich, dass die EU endlich reagiert hat und Stevia zugelassen hat.
      married men cheat open will my husband cheat again
      reasons why wives cheat on their husbands read my boyfriend cheated on me with a guy
      men having affairs want my wife to cheat all women cheat
      married men affairs website looking for affair
      click here go why are women unfaithful
      married affairs sites redirect women want men
      redirect click here find an affair
      percent of women that cheat most women cheat
      how to spot a cheater go link
      click women will cheat why people cheat in marriage
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Vorbeugung der Grippe: Hygiene im Dienst und Privat

  • Schütz / pixelio.de

    Hygiene schützt

    Laut dem Grippemeldedienst der Stadt Wien hat es allein in der Bundeshauptstadt vergangene Woche rund 15.400 neue Erkrankte gegeben. "Um die letzte Phase noch durchzutauchen und sich vor einer Ansteckung zu schützen, sollte jeder Einzelne besonders auf sich Acht geben", sagt Gerry Foitik, Bundesrett ...

  • mehr ...
  • Ärztekammer gegen Impfpflicht, für Aufklärung

  • pixelio.de / Thomas Siepmann

    Impfung

    Im Zuge der aktuellen Impfdebatte sprach sich auch die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK) heute, Dienstag, gegen eine Impfpflicht aus. "Gleichzeitig nehmen wir wahr, dass vor allem Kinderärzte und Allgemeinmediziner mit dem zunehmenden Bedürfnis von Patienten nach detaillierter Aufklärung konfrontier ...

  • mehr ...
  • Diskretion ist alles!

  • Coloplast

    SpeediCath Compact Eve

    „Die Angst, sich einzunässen, ist schlimmer als im Rollstuhl zu sitzen.“ Mit diesen Worten überrascht die 45-jährige Mag. Marinela Vecerik, die seit einem Autounfall im Rollstuhl sitzt. Wer aber die Lebensfreude und Selbstsicherheit dieser äußerst attraktiven Dame spürt, kann ihre Aussage verstehen. ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nutzen Sie die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung?
  •  Ja, 1x pro Jahr...
  •  Habe ich noch vor mir...
  •  Wozu soll das gut sein?
  •  Nein, interessiert mich nicht...

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2015 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...