go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Sprachmelodie verrät beste Therapie für Depression

  • Verortung der Emotionswahrnehmung im Gehirn entschlüsselt.

  • 09.12.2009
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Alle unterschwelligen Emotionen, die ein Sprecher seinen Zuhörern über Tonhöhe oder Lautstärke mitteilt, werden in einem stimmsensitiven Teil des Schläfenlappens im Gehirn verarbeitet. Zu diesem Schluss kommt die Medizinerin Sarah Wiethoff von der Uniklinik Tübingen in ihrer Dissertation, die auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) den Promotionspreis für Psychiatrie und Psychotherapie erhielt. Die Erkenntnisse könnten dabei helfen, im Vorfeld die jeweils beste Therapie bei Depressionen zu ermitteln.

  • Bedeutung der Sprachmelodie

  • Obwohl man ihr wenig Aufmerksamkeit schenkt, steigt die Bedeutung der Sprachmelodie ständig. "Wir kommunizieren immer mehr über Telefon und Handy, wobei visuelle Aspekte wie Mimik und Gestik wegfallen. Um nicht ausgesprochene Vorhaben eines Sprechers abzulesen, entscheidet somit die Intonation der Sprache", erklärt Wiethoff im pressetext-Interview. Je emotionaler Menschen reden, desto stärker bedienen sie sich dieses nicht-semantischen Kanals der Sprache, der besonders über Lautstärke, Tonhöhe und Dauer des Gesprochenen gesteuert wird.

  • Psychisch Kranke erkennen Tonfall nicht mehr (mehr...)

  • Modulationsfähigkeit der Stimmung gestört mehr (mehr...)

  • Vorteil für die Therapieplanung mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.austria

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Depressionen

    pixelio.de / Rolf van Melis
    Anne Garti / pixelio.de
    Lupo / pixelio.de
    David Laurens/PhotoAlto
    Gerd Altmann / pixelio.de

    Liebevolle Erziehung mit Regeln senkt Suizid-Risiko

    Depression: Speicheltest an Schulen angedacht

    Rückblick 2013: Medizin-Fortschritt und Klimakrise

    Homöopathie hilft gegen Winterblues

    Depressionen am Arbeitsplatz Grund für Ausstieg

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Sprachmelodie verrät beste Therapie für Depression"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • DNA bestimmt bei Kindern Hälfte des Lernerfolgs

  • pixelio / S. Hofschlaeger

    Kindergruppe

    Die Fähigkeit zu lernen, ist zur Hälfte vorbestimmt. Darüber hinaus beeinflusst der genetische Code, der die Lernfähigkeit in einem Fach wie Mathematik bestimmt, auch die Befähigung für die Lesefähigkeit eines Kindes. Eine neue Studie, des King's College London hat dafür fast 1.500 Zwillingspaare im ...

  • mehr ...
  • Ein Drittel aller Alzheimer-Fälle verhinderbar

  • aboutpixel.de / Rainer Sturm

    MRSA-Verbreitung

    Weltweit kann eine von drei Alzheimer-Erkrankungen verhindert werden, wie eine neue Studie der University of Cambridge ergeben hat. Laut dem Team um Carol Brayne gehören zu den Hauptrisikofaktoren der Mangel an Bewegung, Rauchen, Depressionen und eine schlechte Bildung. Eine Studie aus dem Jahr 2011 ...

  • mehr ...
  • 3D-Drucke ermöglichen neuen Anatomie-Unterricht

  • Dieter Schütz / pixelio.de

    Skelett

    Wissenschaftler der Monash University haben mit Hilfe von 3D-Drucken eine völlig neue Serie von anatomischen Körperteilen geschaffen, die nach eigenen Angaben die medizinische Ausbildung und das Training von Ärzten vor allem in Ländern revolutionieren könnten, in denen der Einsatz von menschlichen K ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nutzen Sie die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung?
  •  Ja, 1x pro Jahr...
  •  Habe ich noch vor mir...
  •  Wozu soll das gut sein?
  •  Nein, interessiert mich nicht...

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2014 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...