go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Kabarett: Spaghetti mit Ohne - Gery Seidl

  • Von atombetriebenen Kochtöpfen, Entführern und Lebensgeschichten.

  • 19.02.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Das zweite Solo-Programm von Gery Seidl "Spaghetti mit Ohne" beginnt mit einer Kochshow, in der die Erfinder Holger Wieher und sein bester Freund und Manager Hermann ihren atombetriebenen Kochtopf präsentieren möchten. Doch Hermann und der Kochtopf sind nicht da. Hermann hatte einen Unfall und wird von palästinensischen Entführern festgehalten, die mehr über die nützlichen Erfindungen und wichtige Personen erfahren möchten. Währenddessen schlägt Holger die Zeit tot und plaudert über seine Anfänge und Pannen als Erfinder, sprechende Windeln, Oma(r) An(n)i und seine große Liebe Andrea.

  • Amüsante Pointen und eine durchdachte Geschichte

  • Gery Seidl versteht es während seines Programms, das unter anderem im Kabarett Niedermair aufgeführt wird, mit amüsanten, intelligenten Pointen und einer originellen und von Anfang bis Ende durchdachten und verstrickten Geschichte, zu unterhalten. Die Zeit verging fast zu schnell. Auffällig: Kurz vor Beginn des Programms mischt sich Gery Seidl unter das Publikum und zeigt, dass er trotz zahlreicher Auszeichnungen weiterhin am Boden geblieben ist.

  • Weitere Informationen und Auftritte mehr (mehr...)

  • Quelle: Leben-Digital.at

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Rezensionen

    Akademietheater
    ©Akademietheater
    Burgtheater
    ©Burgtheater
    Burgtheater
    ©Burgtheater
    Akademietheater
    ©Akademietheater
    Burgtheater
    ©Burgtheater

    Endspiel von Samuel Beckett - Akademietheater

    Burgtheater: Der eingebildete Kranke von Moliere

    Burgtheater: Sophokles - Antigone

    John Gabriel Borkman von Henrik Ibsen

    Theaterkritik: Professor Bernhardi von Arthur Schnitzler

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Kabarett: Spaghetti mit Ohne - Gery Seidl"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • iMonitor - Ein modernes Tool für Patientenmonitoring

  • ©Pfizer
    Pfizer

    Impfung

    Ein lückenloses Patientenmonitoring ist ein wichtiger Aspekt der Arzt-Patienten Beziehung. Um dieses Monitoring auch zwischen den Arztbesuchen zu ermöglichen, hat Pfizer das innovative Tool "iMonitor" entwickelt. iMonitor ist eine benutzerfreundliche, webbasierte Softwareanwendung, die dem Arzt kost ...

  • mehr ...
  • Apo-App mit neuen Services

  • Die kostenlose Apo-App der Österreichischen Apothekerkammer wurde um neue Funktionalitäten erweitert: Anwendungsvideos, Fotos der rezeptfreien Medikamente und eine verbesserte Apothekensuchfunktion bieten detaillierte Gesundheitsinformationen. "Mit den neuen Services der Apo-App kommen wir den Wünsc ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2016 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...