go bottom ...
platzhalter

  • Home-T
    • Zurück zur Homepage ...

  • Suche-T
    • Suchen Sie eine Marke ...

  • Kontakt-T
    • Senden Sie uns eine Nachricht ...






mosaik unter
Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

KONTAKT

  • ÜBER DAS ONLINE-FORMULAR ERREICHEN SIE DIE REDAKTION

    muvie
    Wenn Sie ein Anliegen oder eine Frage an die Redaktion oder die Leitung von MED-Reporter.at haben, haben Sie die Möglichkeit über unser Online-Formular mit uns in Kontakt zu treten. Wählen Sie den richtigen Betreff und hint­erlassen Sie uns eine Nachricht.
    Wir freuen uns von Ihnen zu hören und werden uns so schnell es uns möglich ist mit Ihrem Anliegen auseinandersetzen.

  • Redaktion MED-Reporter.atTelefon:+43 (1) 54 54 058-0
    A-1050 Wien, Rainergasse 38/406
     
    Fax:+43 (1) 54 54 058-99
    Surf:www.MED-Reporter.at
    e-Mail:
  •  
    Vorname Name
     *
    e-Mail
     *
    Ihre Nachricht
    [ 1000 ] Zeichen frei
    Bitte geben Sie den 6-stelligen Code ein: 
       
  • Blutungen des Herzmuskels oft schuld an Infarkt

  • Verabreichte Medikamente können auch negative Auswirkungen haben.

  • Experten der University of Glasgow haben ein Verfahren entwickelt, das feststellt, wie schwer ein Herzanfall war und ob er zu dauerhaften Schädigungen führt. Dafür werden Verletzungen oder Blutungen des Herzmuskels untersucht. Zeigen Patienten diese Symptome bei Scans, kommt es laut dem Team um Coli ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2016 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...