married men cheat women will cheat click here
read my boyfriend cheated on me with a guy what makes women cheat
women who cheat on their husbands reasons why married men cheat what to do when husband cheats
women cheat why wifes cheat why wife cheat
married men cheat cheat wife will my husband cheat again
my fiance cheated on me how to catch a cheater married men dating
online women who cheat on their husbands cheat on your wife
affair dating sites women that cheat with married men when a husband cheats
go infidelity in marriage online
do all women cheat read go
website cheat on my wife wife cheated
woman affair reasons why married men cheat link
husbands that cheat website married men affairs
go best birth control pill abortion pill chicago
| Med-Reporter.at ist eine Community für alle, die eine digitale Sprechstunde bei einem Arzt besuchen möchten.
best abortion pill what to expect with abortion pill how much are abortions pills
"> best abortion pill open how much are abortions pills,HIV,Impfstoff,realistisch,impfen,sicherheit,schutz,forschung
wives who cheat signs of unfaithful husband signs of unfaithful husband
men having affairs open all women cheat
go what to do when husband cheats online
click why women cheat with married men why people cheat in marriage
click unfaithful wife women cheat husband
"> go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • HIV-Impfstoff in 20 Jahren realistisch

  • Fortschritte seit den 80er-Jahren geben Grund zu Optimismus.

  • 16.06.2011
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • In den nächsten 20 Jahren wirde die Wissenschaft einen vollständigen Impfstoff gegen Aids gefunden haben. Davon zeigt sich Norbert Brockmeyer, Leiter der HIV/Aids-Forschung am Klinikum der Ruhr Universität Bochum, überzeugt. "Dieser Optimismus begründet sich im Rückblick auf den bisher zurückgelegten Weg", sagt er.

    Vor 30 Jahren hat man die ersten Aids-Fälle entdeckt. Seitdem läuft die medizinische Forschung auf Hochtouren. Vor allem in der Aids-Forschung heißt die Devise: Vorbeugen ist besser als heilen. "Der Gedanke der Prävention stand immer weit vorne", sagt Brockmeyer. In Südafrika laufe eine große Impfstudie, bis die Ergebnisse feststehen, gehen drei bis fünf Jahre ins Land gehen. "Selbst wenn wir sagen können, wir haben einen Impfstoff für die Massen, dauert es bis zur Zulassung einige Jahre. Daher seien 20 Jahre eine realistische Schätzung.

    married affairs sites link reasons why husbands cheat
    women who cheat on their husbands reasons why married men cheat what to do when husband cheats
    cheater cheats why husbands cheat
    my wife cheated read redirect
    online read cheat on your wife
    my wife cheated affairs with married men do all women cheat
    percent of women that cheat most women cheat
    women will cheat my husband almost cheated on me women cheat because
    online link side effects to the abortion pill

  • 20 Millionen HIV-Infizierte in Afrika

  • Die Forschung hat schon gute Fortschritte gemacht: Ein Mensch, der sich heute im Alter von 20 oder 30 Jahren infiziert, könne mit einer Lebenserwartung von bis zu 70 Jahren rechnen, erläutert Brockmeyer. "Unter einer wirksamen Therapie und ohne sonstige sexuell übertragbare Infektionserkrankungen ist er quasi nicht infektiös." Obwohl diese Erfolge vorhanden sind, müssten einige Patienten durchaus schwere Nebenwirkungen der Medikamente in Kauf nehmen.

    Ein weiterer wesentlicher Punkt ist die Verfügbarkeit von Medikamenten: "Diese Segnungen der Medizin erhalten nur ca. ein Drittel aller Patienten auf der Welt, die eine Therapie dringend benötigen". Schließlich sind die meisten Infizierten in armen Ländern ansässig, wie etwa in Uganda oder Südafrika. Auf dem afrikanischen Kontinent leben 20 Mio. HIV-Infizierte. "Aber in Osteuropa haben wir inzwischen auch Verhältnisse, die ähnlich sind wie in Afrika."

    meet to cheat my boyfriend cheated on me quotes I cheated on my wife
    women who cheat on their husband go wife affair
    I cheated on my husband link read
    my fiance cheated on me wifes cheat married men dating
    what causes women to cheat how married men cheat click here
    wife cheaters website how to tell if wife has cheated
    why do women cheat with married men wife cheat dating for married people
    online go women who cheat on men
    click why women cheat with married men why people cheat in marriage

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU AIDS

    aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    Matthias Herrmann
    Roche
    Nivea
    GlaxoSmithKline

    HIV: Schutzgel nach Verkehr für Frauen rückt näher

    Gentherapie rüstet Immunsystem gegen HIV

    HIV-Generika günstiger, aber weniger wirksam ?

    HI-Virus: Rauchen setzt Lebenszeit rapide herab

    ViiV Healthcare erweitert Engagement in HIV Forschung

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "HIV-Impfstoff in 20 Jahren realistisch"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Antibiotika-Forschung: Ökonom fordert mehr Geld

  • Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

    Tabletten-Mix

    Deutlich mehr Geld ist für die Forschung von Antibiotika nötig, um der durch die zunehmenden Resistenzen drohenden Krise zu begegnen, wie Ökonom Jim O'Neill feststellt. Der Experte wurde vom britischen Premierminister David Cameron mit einer Beurteilung der Situation beauftragt. In seinen Empfehlung ...

  • mehr ...
  • Serum für Ebola-Patienten schon bald verfügbar

  • aboutpixel.de / Ronald Leine

    Japanische Enzephalitis

    Serum, das aus dem Blut von geheilten Ebola-Patienten hergestellt wurde, könnte laut der WHO innerhalb von wenigen Wochen in Liberia zur Verfügung stehen. Liberia gehört zu den Ländern, die am stärksten betroffen sind. Laut der stellvertretenden WHO-Generaldirektorin Marie Paule Kieny schreitet auch ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nutzen Sie die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung?
  •  Ja, 1x pro Jahr...
  •  Habe ich noch vor mir...
  •  Wozu soll das gut sein?
  •  Nein, interessiert mich nicht...

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2015 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...