go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Europaweite Umfrage zu Sexualität und Lebensqualität

  • Männer benötigen im Schlafzimmer Selbstvertrauen, um ihre Partnerin zu befriedigen.

  • 10.11.2009
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Sexuelles Selbstvertrauen beim Mann ist für 95 % der Erwachsenen in Europa wichtig für guten Sex. Dies ist ein Ergebnis der europaweiten Studie des forschenden Arzneimittelherstellers Pfizer, die "European Sexual Confidence Survey", in der die Meinungen von 8.576 Männern und Frauen in ganz Europa zu sexuellem Selbstvertrauen, dem Vertrauen in die eigenen sexuellen Fähigkeiten, und deren Einfluss auf die Lebensqualität erhoben wurden.

  • Sexuelles Selbstvertrauen

  • Laut dieser Untersuchung glauben 84 % der Männer, dass das wichtigste Element des sexuellen Selbstvertrauens beim Mann die Fähigkeit ist, seine Partnerin sexuell befriedigen zu können. Fast drei Viertel der befragten Frauen stimmen darin mit den Männern überein, wobei mehr als ein Viertel dieser Frauen zudem glaubt, dass ihr Partner das gemeinsame Sexualleben gerne mit härteren Erektionen verbessern würde.

  • Härte einer Erektion mit dem Vertrauen verbunden mehr (mehr...)

  • Auswirkungen außerhalb des Schlafzimmers mehr (mehr...)

  • Erektionsprobleme mehr (mehr...)

  • Ursachen sowie Auswirkungen mehr (mehr...)

  • Behandlungsoptionen mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.austria - Marke: Pfizer

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Pfizer

    Pfizer
    ©Pfizer
    Martin Gapa / pixelio.de
    ©Martin Gapa / pixelio.de
    Pfizer
    ©Pfizer
    IBM
    ©IBM
    Martin Gapa / pixelio.de
    ©Martin Gapa / pixelio.de

    Umfrage zeigt: Lungenentzündung wird unterschätzt

    Zehn Jahre zielgerichtete Therapie mit Sunitinib

    iMonitor - Ein modernes Tool für Patientenmonitoring

    Pfizer und IBM: Forschung für Parkinson-Patienten

    Zulassungsantrag für oralen JAK-Inhibitor bei EMA

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Europaweite Umfrage zu Sexualität und Lebensqualität"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...