go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Check beim Orthopäden vor der Laufsaison

  • Ein überstürzter Start mit Sportarten verstärkt aber oft vorhandene Körperprobleme.

  • 12.04.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Der Frühling motiviert viele dazu, in die Jogging-Saison zu starten. Ein überstürzter Start mit Sportarten verstärkt aber oft vorhandene Körperprobleme, statt sie zu verbessern. Die orthopädische Vorsorgekontrolle kann vor Schäden schützen und den gewünschten positiven Effekt unterstützen.

  • Vor dem Start: Ärztlicher Rat

  • "Vor dem Start einer neuen Sportart ist ärztlicher Rat dringend zu empfehlen", betont der Orthopäde Fernas Amir, einer der Geschäftsführer des Wiener Ärzte- und Therapiezentrums "medsyn". Fehlstellungen, Wirbelsäulen-Verformungen, ein falsches Gangbild, Anpassungen an unterschiedlich lange Beine oder Abnutzungen von Gelenken tauchen in der orthopädischen Praxis ständig auf. "Unbehandelt verschlimmern sich derartige Erscheinungen besonders dann, sobald man Sport betreibt. Dabei könnte man mit Maßnahmen wie Physiotherapie oder Schuheinlagen schon im Voraus gezielt entgegenwirken", so Amir, der zugleich Oberarzt am orthopädischen Spital Speising ist.

    Orthopädische Vorsorge ist jedoch bei den meisten ein Fremdwort, da man allgemein Schmerzen des Skeletts eher auf die leichte Schulter nimmt. "Wer im Geschäft eine Hose anprobiert, wird sie nicht kaufen, falls sie zu eng ist. Bei Schuhen, die nicht genau passen, ist das plötzlich kein Problem - man redet sich ein, dass sie sich mit der Zeit schon ausweiten werden." Doch es ist nicht normal, wenn der Körper zwickt, so der Facharzt - auch im Alter nicht. Vielmehr sei dies ein Körpersignal von einer Störung, die es zu untersuchen und zu beheben gilt.

  • Schlüsselmoment: Start der Jogging-Saison

  • Je frühzeitiger man zur Untersuchung kommt, desto eher bringt eine Korrektur Erfolg. Der Beginn einer Sportart, wie etwa zum Start der Jogging-Saison, ist ein optimaler Zeitpunkt dazu. Amir zählt ihn zu den neuralgischen orthopädischen Momenten im Leben, neben dem Säuglings- und Schulalter sowie der Pubertät. Eine optimale Ergänzung zur orthopädischen Kontrolle bilden Herzecho, Gefäßcheck und Lungenfunktionstest beim Internisten.

  • Quelle: medsyn

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Orthopädie

    JUREC / pixelio.de
    ©JUREC / pixelio.de
    Lothar Wandtner / pixelio.de
    ©Lothar Wandtner / pixelio.de
    CONTRA DOLOREM
    ©CONTRA DOLOREM
    Q.pictures
    ©Q.pictures
    Traumtänzerin / pixelio.de
    ©Traumtänzerin / pixelio.de

    Wintersportler verletzen sich am häufigsten an den Beinen.

    Knorpelzellen aus der Nase heilen Schäden im Knie

    Umfrage: 9 von 10 Österreichern haben Rückenschmerzen

    Modewahn: Enge Jeans ruinieren die Gesundheit

    Kein Schutz: Milch erhöht Risiko für Knochenbrüche

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Check beim Orthopäden vor der Laufsaison"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...