go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Ballaststoffe schützen Frauen vor Herzerkrankung

  • Faseranteil bei Ernährung wichtig für Gesundheit.

  • 19.04.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Schwedische Forscher haben herausgefunden, dass sich Ballaststoffe positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirken. Der Effekt ist beim weiblichen Geschlecht ausgeprägter als bei Männern. Die Wissenschaftler von der Lund Universität haben 20.000 Einwohner der schwedischen Stadt Malmö untersucht. Bernhard Watzl, kommissarischer Leiter des Instituts für Physiologie und Biochemie der Ernährung am Max Rubner-Institut, bezweifelt diesen Effekt. Es sei lediglich der Bezug zwischen einer bestimmten Ernährungsweise - viel Obst und Gemüse - und Herz-Kreislauf-System nachgewiesen worden, sagt Watzl.

  • Obst voller Ballaststoffe

  • Die Schweden glauben, dass der gesundheitsfördernde Effekt nicht nur aus den Vitaminen der Lebensmittel kommt. Sie glauben, dass der hohe Faseranteil gut für Herz und Kreislauf ist. Warum gerade Frauen ausgeprägt positiv auf die ballaststoffreiche Ernährung anspringen, können sich die Forscher nicht erklären.

    "Frauen, die viele Ballaststoffe gegessen haben, hatten ein fast 25 Prozent geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen als Frauen, die eine ballaststoffarme Ernährung vorwiesen. Bei Männern ist der Effekt weniger stark ausgeprägt. Die Ergebnisse bestätigen, dass eine ballaststoffreiche Ernährung vor Schlaganfall schützt", sagt Peter Wallström, Studienleiter und Forscher an der Universität Lund.

  • Fette und Zucker unbeachtet mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Ernährung

    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    Joujou / pixelio
    ©Joujou / pixelio
    DAK / News-Reporter.NET
    ©DAK / News-Reporter.NET
    w.r.wagner / pixelio.de
    ©w.r.wagner / pixelio.de
    Henrik Gerold Vogel / pixelio.de
    ©Henrik Gerold Vogel / pixelio.de

    Schulkinder werden in den Sommerferien dicker

    Wer selbst kocht, senkt Risiko für Typ-2-Diabetes

    Junk-Food-Werbung macht Kinder hungrig

    Kartoffeln katapultieren Blutdruck in die Höhe

    Molekulare Ursachen für Hungergefühl aufgedeckt

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Ballaststoffe schützen Frauen vor Herzerkrankung"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...