go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Homöopathie beliebteste Alternativ-Medizin

  • Neue Initiative soll dazu beitragen, diese Methode stärker zu etablieren.

  • 19.04.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Weltweit werden seit 200 Jahren hunderttausende Patienten von tausenden Ärzten mit homöopathischen Heilmitteln erfolgreich behandelt. Auch in Österreich erfreut sich diese komplementärmedizinische Methode großer Beliebtheit, wie eine aktuelle Umfrage bestätigt. Da die Kosten für homöopathische Arzneien relativ gering sind, kann ihre Anwendung auch wesentlich dazu beitragen, das Gesundheitssystem finanziell zu entlasten. Die neue Initiative „Homöopathie hilft!“ soll dazu beitragen, diese medizinische Methode stärker zu etablieren.

    Die Homöopathie ist in Österreich die bei weitem bekannteste und beliebteste komplementärmedizinische Heilmethode. Im Jahr 2011 hat bereits die Hälfte der österreichischen Bevölkerung mindestens ein homöopathisches Mittel verwendet. 43 Prozent der österreichischen Bevölkerung nehmen homöopathische Arzneimittel lieber als herkömmliche Medikamente. Dies geht aus einer aktuellen Studie hervor, die im Jänner 2012 von GfK Austria Health Care und der Dr. Peithner KG bei 2.000 ÖsterreicherInnen ab 15 Jahren durchgeführt wurde.

  • Gut wirksam, weniger Nebenwirkungen

  • 88 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass homöopathische Mittel weniger Nebenwirkungen haben als herkömmliche Arzneien. Für 81 Prozent ist wichtig, dass es sich um reine Naturheilmittel handelt. 72 Prozent halten Homöopathika für gut wirksam. 63 Prozent der Befragten setzen viel Vertrauen in diese Heilmethode.

    „Besonders beliebt ist Homöopathie bei Frauen, vor allem in der Altersgruppe zwischen 30 und 39 Jahren, sowie bei Familien mit Klein- und Schulkindern“, erklärt Mag. Silvia Bauernhofer, GfK. Die häufigsten Beschwerden und Krankheiten, bei denen Homöopathika zur Anwendung kamen, waren leichte Erkältungen und grippale Infekte, Husten und Schnupfen.

  • Ärztliche Komplementärmedizin mehr (mehr...)

  • Hohes Kosteneinsparungspotenzial mehr (mehr...)

  • Neue Initiative: Homöopathie hilft! mehr (mehr...)

  • Quelle: Initiative Homöopathie hilft!

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Homöopathie

    wdw4friends.at
    ©wdw4friends.at
    Helene Souza / pixelio.de
    ©Helene Souza / pixelio.de
    David Laurens/PhotoAlto
    ©David Laurens/PhotoAlto
    homoeopathiehilft.at
    ©homoeopathiehilft.at
    Thomas Lammeyer
    ©Thomas Lammeyer

    Bürgerinitiative: Homöopathie als Kassenleistung

    Homöopathie-Ausbildung für Hebammen

    Wirksame Hilfe gegen den Winterblues

    Hilfe durch Homöopathie bei Blasenentzündungen von Frauen

    Event: Tag der Homöopathie: Schmerzfrei und beweglich

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Homöopathie beliebteste Alternativ-Medizin"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...