go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Job-Probleme verschlimmern Rückenschmerz

  • Bis zu 90 Prozent der Bevölkerung in Industrieländern leiden zumindest einmal im Leben an Rückenschmerzen.

  • 24.05.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Rückenschmerzen haben sich in den letzten Jahrzehnten in den Industriestaaten geradezu epidemisch ausgebreitet. 60 bis 90 Prozent der Bevölkerung leiden zumindest einmal im Leben an einer der Spielarten von Rückenschmerz. Die Gefahr, dass Rückenschmerzen bei inadäquater Behandlung chronisch werden, sei groß, warnten Experten auf dem 13. Kongress der European Federation of National Associations of Orthopaedics and Traumatology (EFORT) in Berlin. Derzeit diskutieren auf diesem wissenschaftlichen Großereignis rund 7.000 Experten aktuelle Entwicklungen ihres Fachgebiets.

  • Rückenschmerzen: Unnötige Belastung für Betroffene und Budgets

  • Rückenschmerzpatienten, die noch arbeitsfähig sind, kommen im Durchschnitt auf 41 Krankenstandstage pro Jahr. Laut "Survey of Chronic Pain in Europe" verlieren 19 Prozent der Patienten mit moderaten oder starken chronischen Schmerzen ihre Arbeit. Erschreckend ist, dass ein großer Teil dieser Belastungen unnötig wäre, wenn nicht wesentliche Dinge übersehen würden, die über die rein körperliche Komponente hinausgehen. Das zeigt eine aktuelle australische Studie, die heute auf dem EFORT-Kongress vorgestellt wurde. Prof. Dr. Markus Melloh vom Western Australian Institute for Medical Research, University of Western Australia, hat mit seinem Forschungsteam jene Faktoren identifiziert, mit denen sich das Risiko entweder erhöht oder vermindert, dass akute Rückenschmerzen chronisch werden. Untersucht wurden Patienten, die sich wegen ihrer Rückenschmerzen an einen praktischen Arzt wandten.

  • Jobprobleme verstärken den Schmerz mehr (mehr...)

  • Depression verzögert Genesungsprozess mehr (mehr...)

  • Quelle: EFORT

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Rücken

    CONTRA DOLOREM
    ©CONTRA DOLOREM
    dpp-AutoReporter
    ©dpp-AutoReporter
    shutterstock.com
    ©shutterstock.com
    Ubisoft
    ©Ubisoft
    3M Austria
    ©3M Austria

    Umfrage: 9 von 10 Österreichern haben Rückenschmerzen

    Falsch eingestellte Autositze verursachen Rückenprobleme

    Chronischer Schmerz: Ursache im Fokus

    Rückengesundheit: Ärztekammer fordert mehr Prävention

    Anpassbare Rücken-Bandage entlastet und stabilisiert

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Job-Probleme verschlimmern Rückenschmerz"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...