go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Genkuh soll Milch mit Omega-3-Fettsäuren liefern

  • Enorme Risiken für Tier und Mensch möglich.

  • 21.06.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Gentechnik soll es Kühen erlauben, künftig Milch mit "gesunden" Omega-3-Fettsäuren zu erzeugen, die sonst vor allem im Fischöl vorkommen. Forscher der Universität der Inneren Mongolei berichten im Fachblatt "Transgenic Research" von derartigen Ergebnissen. Kritiker warnen vor dem Experiment und dessen möglicher Umsetzung. "Wie bei allen gentechnisch modifizierten Techniken sind die Risiken für Tier, Mensch und Umwelt kaum abschätzbar", urteilt Dagmar Urban, Gentechniksprecherin bei Greenpeace.

  • Fischöl- bis Muttermilchersatz

  • Das unlängst geborene Kalb der Forscher erhielt im Embryonalstadium Gene von Bakterien, die zur Produktion von Omega-3-Fettsäuren in der Milch anregen sollen. Kollegen am selben Institut schufen ein Kalb, das künftig laktosearme Milch liefern soll. Geht es nach dem Forschungsautor Zhou Huanmin, könnte diese Milch in fünf Jahren in den Handel kommen. Schon im Vorjahr haben chinesische und argentinische Forscher durch Einpflanzung menschlicher Gene in Kühen eine Kuhmilch elaboriert, die zwei Proteine der menschlichen Muttermilch enthält.

  • Kaum kontrollierbar mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Ernährung

    Julien Christ / pixelio.de
    ©Julien Christ / pixelio.de
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    Joujou / pixelio
    ©Joujou / pixelio
    DAK / News-Reporter.NET
    ©DAK / News-Reporter.NET
    w.r.wagner / pixelio.de
    ©w.r.wagner / pixelio.de

    Umfrage zu Liebe zwischen Veganern und Fleischessern

    Schulkinder werden in den Sommerferien dicker

    Wer selbst kocht, senkt Risiko für Typ-2-Diabetes

    Junk-Food-Werbung macht Kinder hungrig

    Kartoffeln katapultieren Blutdruck in die Höhe

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Genkuh soll Milch mit Omega-3-Fettsäuren liefern"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     


 

Um frage

  • Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?
  •  Ja
  •  Nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...