go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Auch Kohlenhydrate können zuckerkrank machen

  • Mechanismus der Diabetes-Entstehung entschlüsselt.

  • 13.11.2009
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Nicht Fett alleine, sondern erst seine Verbindung mit Zucker schädigt die Zellen, die in der Bauchspeicheldrüse Insulin produzieren. Kohlenhydrate sind somit die Hauptschuldigen für die Diabetes-Entstehung, berichten Forscher vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE) in der Online-Zeitschrift Diabetologia. "Schon vor zwei Jahren konnten wir zeigen, dass es kohlenhydrathältige Nahrung braucht, damit sich aus Übergewicht Diabetes entwickelt. Nun stellten wir die molekulare Ursache dieses Effektes fest", berichtet Studienleiter Hadi Al-Hasani.

  • Dicke Mäuse wurden durch Kohlenhydrate zu Diabetikern

  • Die Wissenschafter fütterten Mäuse, die genetisch zu Übergewicht neigten, mit fettreicher Kost. Während sie einem Teil der Tiere zusätzlich Kohlenhydrate anbot, verzichtete man bei der zweiten Gruppe darauf völlig. Alle Mäuse nahmen deutlich zu und waren nach vier Monaten in gleichem Maß übergewichtig. Unterschiede zeigten sich jedoch im Blut: Die Kost mit Fett und Zucker bewirkte schon zur Halbzeit des Versuchs übermäßig hohe Blutzuckerwerte, was am Ende bei zwei Drittel dieser Tiere in eine Diabeteserkrankung mündete. Die Mäuse mit der zuckerfreien Diät blieben davon verschont.

  • Zucker zerstört die Bauchspeicheldrüse mehr (mehr...)

  • Nicht nur auf die Fett-Reduktion achten mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.austria

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Diabetes

    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    Peter Hebgen / pixelio.de
    ©Peter Hebgen / pixelio.de
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    ©aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz

    Durst nach Alkohol und Zucker: Dehydration schuld

    Zucker-Steuer reduziert Limonaden-Konsum

    Studie: Übergewicht erhöht Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

    Viel Bauchfett erhöht Risiko für eine Angststörung

    Magnesium und Aminosäuren: Essentiell für Erfolg im Sport

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Auch Kohlenhydrate können zuckerkrank machen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Zucker-Steuer reduziert Limonaden-Konsum

  • Nach der Einführung der Limonaden-Steuer in Philadelphia haben die Einwohner US-Metropole um 40 Prozent weniger wahrscheinlich täglich Limonaden zu sich genommen. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Drexel University. Diese hatten vor und nach der Einführung der Steuer fast 900 Personen zu ihrem ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Sind Sie gegen FSME geimpft?
  •  ja
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2018 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...