go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Gesunder Lebensstil mindert Bluthochdruck-Risiko

  • Definitionen der gesunden Lebensstilfaktoren im Überblick.

  • 28.08.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Ein gesunder Lebensstil verringert das individuelle Bluthochdruck-Risiko auf ein Drittel, so eine Studie aus Finnland mit mehr als 21.000 Teilnehmern. Gesunde Lebensstilfaktoren wurden definiert als Alkoholkonsum unter 50 Gramm pro Woche, Bewegung in der Freizeit mindestens dreimal pro Woche, täglicher Gemüsekonsum und Normalgewicht (BMI unter 25 kg/m2). Die Ergebnisse der Studie (9.637 Männer und 11.430 Frauen) wurde von Prof. Pekka Jousilahti auf dem europäischen Kardiologenkongress (ESC) vorgestellt, bei dem in München Fachleute aus aller Welt zusammen kommen.

  • Ein bis drei gesunde Lebensstilfaktoren

  • Die Studienteilnehmer hatten zu Untersuchungsbeginn normale Blutdruckwerte, nach durchschnittlich 16 Jahren hatten 709 Männer und 890 Frauen Bluthochdruck entwickelt. "Das Bluthochdruckrisiko betrug bei jenen Studienteilnehmern, die alle vier gesunden Lebensstilfaktoren aufwiesen, nur ein Drittel des Risikos der Teilnehmern ohne einen einzigen gesunden Lebensstilfaktor", so Prof. Jousilahti. "Selbst wer ein bis drei gesunde Lebensstilfaktoren aufwies, hatte ein deutlich verringertes Bluthochdruckrisiko. Zum Beispiel hatten Männer mit zwei gesunden Lebensstilfaktoren ein fast halbiertes Bluthochdruckrisiko, bei Frauen betrug die Reduktion fast ein Drittel."

    Die Schlussfolgerung des Forscherteams: "Unsere Studienergebnisse sollten sich auch auf die Behandlung von Bluthochdruckpatienten anwenden lassen, die ihren Blutdruck durch die Beeinflussung von vier Lebensstilfaktoren alleine senken könnten, oder gleichzeitig blutdrucksenkende Medikamente einnehmen."

  • Rauchen als fünfter Lebensstilfaktor mehr (mehr...)

  • Quelle: MED-Reporter.at

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Bluthochdruck

    w.r.wagner / pixelio.de
    ©w.r.wagner / pixelio.de
    Dieter Schütz / pixelio.de
    ©Dieter Schütz / pixelio.de
    ÖRK / Thomas Holly Kellner
    ©ÖRK / Thomas Holly Kellner
    Bernd Kasper / pixelio.de
    ©Bernd Kasper / pixelio.de
    Gerd Altmann / pixelio.de
    ©Gerd Altmann / pixelio.de

    Kartoffeln katapultieren Blutdruck in die Höhe

    Dünnfilm-Sensor misst Blutfluss auf neue Weise

    Bundespräsident Fischer zeichnet Blutspender aus

    App schärft Bewusstsein für Bluthochdruck

    Bluthochdruck: Therapien für beide Geschlechter

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Gesunder Lebensstil mindert Bluthochdruck-Risiko"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...