go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • 7. ÖDG Nordic City Walk: 23. September 2012

  • Schritte in die richtige Richtung. Fit gegen Diabetes!

  • 13.09.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Am 23. September 2012 findet zum siebenten Mal der Nordic City Walk der Österreichischen Diabetes Gesellschaft (ÖDG) statt. Dieser Sonntag steht ganz im Zeichen der Bewegung als stärkste Waffe gegen Diabetes. Körperliche Fitness ist die beste Diabetes-Prävention und eine der wichtigsten Therapieansätze für DiabetikerInnen. "Schritte in die richtige Richtung. Fit gegen Diabetes" das ist das diesjährige Motto des Nordic City Walk. Wer die ersten Schritte gemeinsam mit anderen macht, erleichtert sich den oft mühsamen Anfang. Aus diesem Grund organisieren die ExpertInnen der Österreichischen Diabetes Gesellschaft jährlich den Nordic City Walk und laden alle DiabetikerInnen und ihre Familien, Sportbegeisterte jeden Alters und all jene, die sich immer wieder denken, dass sie eigentlich Bewegung machen wollen, zum gemeinsamen Walken ein. Erfahrene Nordic Walking TrainerInnen unterstützen die AnfängerInnen, damit jeder und jede mitmachen kann. Walken auch Sie mit und machen Sie sich stark gegen Diabetes!

  • Bewegung ist die beste Medizin

  • Die Organisatorin des ÖDG Nordic City Walk, Dr. Claudia Francesconi von der Diabetes- & Stoffwechselambulanz des Gesundheitszentrums Wien Mitte der WGKK erklärt: "In Zeiten da Bewegung im Alltag immer mehr abnimmt ist Sport betreiben bzw. einfach Bewegung machen nicht länger Luxus, sondern Notwendigkeit. Vor allem DiabetikerInnen profitieren von Bewegung als Therapie! Körperliche Fitness erleichtert nicht nur den Alltag, sie verlängert nachweislich das Leben und macht es auch lebenswerter!"

  • Nordic Walking - eine Trendsportart mit Gesundheitsbonus mehr (mehr...)

  • Fakten zum 7. Nordic City Walk mehr (mehr...)

  • Quelle: ÖDG

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Diabetes

    Thomas Schubert / pixelio.de
    ©Thomas Schubert / pixelio.de
    JUREC / pixelio.de
    ©JUREC / pixelio.de
    Thomas Schubert / pixelio.de
    ©Thomas Schubert / pixelio.de
    Joujou / pixelio
    ©Joujou / pixelio
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz

    Diabetes und Influenza: Eine gefährliche Kombination

    Wintersportler verletzen sich am häufigsten an den Beinen.

    Weltdiabetestag: MSD im Kampf gegen Diabetes

    Wer selbst kocht, senkt Risiko für Typ-2-Diabetes

    Stoßwellentherapie: Verletzte Sportler schneller fit

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "7. ÖDG Nordic City Walk: 23. September 2012"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...