go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Nasenspray soll Libido bei Frauen erhöhen

  • Testosteron-Gel steigert weiblichen Sexualtrieb.

  • 08.11.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Frauen, die Schwierigkeiten haben, <b>beim Sex zum Höhepunkt zu kommen, können sich künftig mit einem Nasenspray verhelfen. In Kanada wird nun an einem Mittel geforscht, das den weiblichen Sexualtrieb und die Lust erhöhen soll. Das Produkt der Firma Trimel Pharmaceuticals heißt "Tefina", ein Testosteron-Gel und soll eine Stunde vor dem Vergnügen in die weibliche Nase gesprüht werden. Kritiker befürchten jedoch, dass die eigentlichen Sexualprobleme von Frauen durch das Fabrikat ignoriert werden, da Frauen anders als Männer funktionieren.

  • Sexualstörung vielschichtig

  • "Ob eine Behandlung durch diesen Nasenspray möglich ist, kann man im Vorfeld nicht sagen, denn das liegt immer an der Art der Sexualstörung. Ich stehe dem aber eher skeptisch gegenüber", sagt der Psychologe Thomas Weisz.

    Es gibt laut dem Experten mehrere Formen sexueller Schwierigkeiten bei Frauen. Einerseits können unter anderem nicht genug vaginale Sekrete der Auslöser des Problems sein, andererseits aber auch eine gewisse Unlust. Auch eine Orgasmus-Unfähigkeit könne bei Frauen eine Störung darstellen.

  • Männer ebenfalls betroffen

  • "Sexualstörungen kommen sowohl bei Frauen als auch bei Männern vor", so Weisz. "Es gibt sehr viele verschiedene Probleme, die entweder organischer oder psychischer Natur sind", führt Weisz aus. Um deren Ursache ausfindig machen zu können, müssten vorerst mehrere Tests durchgeführt werden.

    "Zunächst werden Labor- oder gynäkologische Tests auf organische Ursachen gemacht", erklärt der Psychologe. Wenn körperlich alles in Ordnung ist, gehe man psychologisch weiter vor. Eine konkrete Antwort und Therapiemöglichkeit auf dieses umfassende Thema geben zu können, ist laut Experten ohne eine genaue Definition des Leidens unmöglich.

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Sexualität

    aboutpixel.de / eyeofsamara
    ©aboutpixel.de / eyeofsamara
    Jerzy / pixelio.de
    ©Jerzy / pixelio.de
    Chritha / pixelio.de
    ©Chritha / pixelio.de
    Helga Gross / pixelio.de
    ©Helga Gross / pixelio.de
    aboutpixel.de / eyeofsamara
    ©aboutpixel.de / eyeofsamara

    Neue Pille keine Lustbremse

    Weniger Menstruationsbeschwerden durch Verhütung

    Fledermaus-Sex hängt vom Duft des Partners ab

    Schlafdauer wichtig für männliche Fruchtbarkeit

    Frauen-Viagra: Kaum Nutzen, viele Nebenwirkungen

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Nasenspray soll Libido bei Frauen erhöhen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...