go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Biosensor erkennt alle Bakterien, Viren und Pilze

  • Ergebnisse in nur fünf Stunden - Passende Medikamentengabe als Ziel.

  • 07.02.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Das Pharmaunternehmen Abbott hat mit dem universell einsetzbaren Biosensor PLEX-ID ein Gerät entwickelt, das alle Bakterien, Viren und Pilze erkennen kann, die beim Menschen zu Infektionskrankheiten führen. Damit dürfte die Lösung eines bekannten Problems einen entscheidenden Schritt näher gerückt sein.

  • Genauer als Standardmethoden

  • Ärzte verschreiben häufig Antibiotika aufgrund von fundierten Annahmen, welche Krankheitserreger Symptome beim Patienten hervorrufen. Ist diese Annahme falsch, kann es Tage oder Wochen dauern, bis die Suche nach der Ursache abgeschlossen ist. In der Zwischenzeit werden nicht wirksame Medikamente eingenommen, die ihrerseits das Problem der Resistenz gegen Antibiotika noch größer machen.

    Tests mit PLEX-ID legen laut einem NewScientist-Bericht nahe, dass das Gerät genauer ist als die derzeitige Standardmethode, für die der Krankheitserreger im Labor gezüchtet und aufgrund seiner Form und Charakteristika bestimmt wird. Der Biosensor kombiniert und adaptiert zwei bereits existierende Verfahren. Proben von Mikroben aus Flüssigkeiten wie Speichel oder Blut werden für die Isolierung von genetischem Material verarbeitet.

    Regionen dieser DNA werden basierend auf ihrem wahrscheinlichen Ursprung mit Hilfe der Polymerase-Kettenreaktion ausgewählt und kopiert. Diese DNA-Fragmente werden dann mit Hilfe einer hochspezialisierten Massenspektrometrie gewogen. Ausgehend von diesen Informationen kann die Zusammensetzung der Basenpaare A, G, C und T berechnet werden.

  • Wichtiger Abgleich mit Datenbank mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com - Marke: Abbott

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Abbott

    Petra Dietz / pixelio.de
    ©Petra Dietz / pixelio.de
    Abbott
    ©Abbott
    Abbott
    ©Abbott
    Abbott Products GmbH
    ©Abbott Products GmbH

    Europa-Zulassung für Morbus Crohn Medikament

    Aus Abbott wird AbbVie

    Verbreitung von Feigwarzen in der Saunazeit möglich

    Intimes Leid durch Tabuthema Feigwarzen

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Biosensor erkennt alle Bakterien, Viren und Pilze"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...