go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Verschmutzte Luft für 2 Mio. Tote verantwortlich

  • Herz- und Lungenerkrankungen häufig vertreten - Asien stark betroffen.

  • 18.07.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Weltweit sterben pro Jahr mehr als zwei Mio. Menschen an den Folgen von Luftverschmutzung, wie die University of North Carolina ermittelt hat. Mit Hilfe von Klimamodellen berechnete das Team um Jason West, wie hoch die Luftverschmutzung in den Jahren 1850 und 2000 war. Ziel war eine Abschätzung der Auswirkungen auf die aktuellen Sterbezahlen.

  • Erschreckende Zahlen

  • Mit Ozon bringen die Wissenschaftler rund 470.000 Todesfälle pro Jahr in Zusammenhang. Feste Verbrennungsrückständen und Partikel, die in die Lunge eindringen können, stehen hinter 2,1 Mio. Todesfällen durch Herz- und Lungenerkrankungen, schreibt der NewScientist. Laut Frank Kelly vom King's College London sind diese erschreckenden Zahlen so hoch, weil viele dieser Todesfälle in Asien eintreten. Dort sind die Bevölkerungszahlen hoch und die Luftverschmutzung hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen.

    Die Studie berücksichtigte auch die Auswirkungen des Klimawandels, der die Folgen der Luftverschmutzung auf verschiedene Art und Weise verstärken kann. Dazu gehört die Veränderung der atmosphärischen Feuchtigkeit, die die Reaktionszeit beeinflusst, in der sich Schadstoffe bilden und wie lange sie bestehen bleiben. Der Klimawandel konnte jedoch nur mit rund 3.700 Todesfällen durch die Luftverschmutzung in direkten Zusammenhang gebracht werden.

  • Berechnungen realistisch mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Asthma

    pixelio.de / Sigrid Roßmann
    ©pixelio.de / Sigrid Roßmann
    aboutpixel.de / Jonathan Willmann
    ©aboutpixel.de / Jonathan Willmann
    Hohenstein Institute
    ©Hohenstein Institute
    aboutpixel.de / Sven Brentrup
    ©aboutpixel.de / Sven Brentrup
    Roche
    ©Roche

    Asthma-Patienten verfehlen oft Therapie-Ziele

    Schwanger: Asthma-Behandlung mit Arzt absprechen

    Klebeband verhindert Schimmel an Fenstern

    Anzahl der Asthma-Attacken durch Klimawandel erhöht

    Prüfmedikament zur Asthma-Behandlung im Studie II-Finale

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Verschmutzte Luft für 2 Mio. Tote verantwortlich"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...