go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Küssen relevant für menschliche Beziehungen

  • Studie widerspricht älteren Theorien - Partnerwahl hochdifferenziert.

  • 07.11.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Experimentelle Psychologen der University of Oxford haben die Funktion von Küssen in Liebesbeziehungen untersucht. Nach der Befragung von 308 Männern und 594 Frauen zwischen 18 und 63 Jahren aus Nordamerika und Europa sind die Wissenschaftler zu dem Ergebnis gekommen, dass das Küssen helfen könnte, potenzielle Partner zu erkennen und Beziehungen aufrechtzuerhalten. Das Beibehalten dieses Verhaltens ist laut dem leitenden Wissenschaftler Rafael Wlodarski sehr erfolgreich.

  • Keine Vorbereitung für Sex

  • Eine andere Theorie über das Küssen, dass es die sexuelle Spannung erhöht und damit das Paar bereit für den Geschlechtsverkehr wird, erwies sich laut einem Bericht der New York Times jedoch nicht als haltbar. Es könne durchaus in der Folge zu einem Geschlechtsverkehr kommen, jedoch ist die sexuelle Erregung nicht der primäre Antrieb für das Küssen.

    Die Studienteilnehmer wurden zu ihrer Haltung zum Küssen in den verschiedenen Stadien einer Beziehung befragt. In einem nächsten Schritt wurden ihre Beziehungserfahrungen erhoben - neigten sie eher zu Zufallsbekanntschaften oder langfristigen Beziehungen. Zusätzlich wurden sie ersucht, ihre eigene Attraktivität für einen möglichen Partner einzuschätzen.

  • Wichtigkeit nimmt tendenziell ab mehr (mehr...)

  • Unterschiedliches menschliches Verhalten mehr (mehr...)

  • Häufigkeit des Küssens nicht immer gleich mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Sexualität

    aboutpixel.de / eyeofsamara
    ©aboutpixel.de / eyeofsamara
    Jerzy / pixelio.de
    ©Jerzy / pixelio.de
    Chritha / pixelio.de
    ©Chritha / pixelio.de
    Helga Gross / pixelio.de
    ©Helga Gross / pixelio.de
    aboutpixel.de / eyeofsamara
    ©aboutpixel.de / eyeofsamara

    Neue Pille keine Lustbremse

    Weniger Menstruationsbeschwerden durch Verhütung

    Fledermaus-Sex hängt vom Duft des Partners ab

    Schlafdauer wichtig für männliche Fruchtbarkeit

    Frauen-Viagra: Kaum Nutzen, viele Nebenwirkungen

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Küssen relevant für menschliche Beziehungen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...