go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Zungenpiercing kann Rollstuhl lenken

  • Neues Verfahren soll Patienten größere Mobilität ermöglichen.

  • 28.11.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Forscher des Georgia Institute of Technology haben Körperpiercings eingesetzt, um Rollstühle und Computer zu kontrollieren. Die Experten gehen davon aus, dass dies Menschen mit Lähmung die Welt neu erfahren lässt. Die Bewegung eines winzigen Magneten in einem Zungenpiercing wird von Sensoren erkannt und in Befehle umgewandelt, die eine Reihe von Geräten kontrollieren.

  • Magnetisches Feld steuerbar

  • Die Wissenschaftler wagten den unwahrscheinlichen Sprung von Körperkunst zu Rollstühlen, da die Zunge so extrem beweglich ist. Ein großer Teil des Gehirns kontrolliert die Zunge, da sie für das Sprechen von entscheidender Bedeutung ist. Sie ist auch durch Verletzungen des Rückenmarks nicht beeinflusst, da sie über eine eigene Verbindung zum Gehirn verfügt.

    Das linsengroße Piercing in der Zunge produziert ein magnetisches Feld, das sich verändert, wenn sich das Sprechorgan bewegt. Sensoren an den Wangen können dann die genaue Position des Piercings erkennen. An der Studie nahmen 23 gesunde Personen und elf Patienten mit Tetraplegie teil. Die Wissenschaftler programmierten sechs Positionen im Mund, um damit einen Rollstuhl oder einen Computer zu kontrollieren.

  • Programmierung als Schlüssel mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Orthopädie

    JUREC / pixelio.de
    ©JUREC / pixelio.de
    Lothar Wandtner / pixelio.de
    ©Lothar Wandtner / pixelio.de
    CONTRA DOLOREM
    ©CONTRA DOLOREM
    Q.pictures
    ©Q.pictures
    Traumtänzerin / pixelio.de
    ©Traumtänzerin / pixelio.de

    Wintersportler verletzen sich am häufigsten an den Beinen.

    Knorpelzellen aus der Nase heilen Schäden im Knie

    Umfrage: 9 von 10 Österreichern haben Rückenschmerzen

    Modewahn: Enge Jeans ruinieren die Gesundheit

    Kein Schutz: Milch erhöht Risiko für Knochenbrüche

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Zungenpiercing kann Rollstuhl lenken"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     


 

Um frage

  • Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?
  •  Ja
  •  Nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...