go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Kleinster Herzschrittmacher der Welt im AKH Linz

  • Der neue Schrittmacher ist nur ein Zehntel so groß wie ein konventioneller Schrittmacher.

  • 19.12.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Das AKH Linz ist das weltweit erste Krankenhaus, in dem der bisher kleinste existierende Herzschrittmacher der Welt implantiert wurde. Er ist nur ein Zehntel so groß wie ein konventioneller Schrittmacher, hat die Größe einer Vitamintablette und das Gewicht einer kleineren Geldmünze. Das Micra Transkatheter Schrittmacher-System (Transcatheter Pacing System, TPS) des Medizintechnik-Unternehmens Medtronic wird über die Oberschenkelvene ("femoral") über einen dünnen, biegsamen Schlauch ("Katheter") direkt in das Herz vorgeschoben. Der miniaturisierte Herzschrittmacher wird mittels Fixierungsanker an der Herzwand angebracht und kann bei Bedarf neu positioniert werden. Micra TPS kommt ganz ohne Kabel aus, er sendet die elektrischen Impulse, die das Herz zur Kontraktion anregen, über eine Elektrode am Ende des Systems. Die Lebenszeit der Batterie beträgt bis zu zehn Jahre.

  • Hochentwickelte Schrittmachertechnologie

  • "Diese miniaturisierte Technologie wurde entwickelt, um Patientinnen und Patienten die hochentwickelte Schrittmachertechnologie herkömmlicher Schrittmacher über einen minimalinvasiven Zugang zu ermöglichen", sagt Primar Dozent Dr. Clemens Steinwender, der weltweit zum ersten Mal einen Micra-Transkatheter-Schrittmacher implantierte. "Es freut uns, dass die Kardiologie des AKh Linz ausgewählt wurde, um bei dieser weltweiten klinischen Studie mitzumachen und vor allem das erste Gerät zu implantieren. Wir haben mittlerweile bei zwei Patientinnen und zwei Patienten ein solches Gerät implantiert. Alle Prozeduren sind völlig komplikationslos verlaufen und die neuen Schrittmacher funktionieren jeweils einwandfrei. Bei positiven Studienergebnissen könnten mehr als eine Million Menschen weltweit profitieren, denen jedes Jahr ein Schrittmacher implantiert wird."

  • Wirksamkeit und Sicherheit mehr (mehr...)

  • Quelle: AKH Linz

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Herz-Kreislauf

    pixelio.de / Jens Goetzke
    ©pixelio.de / Jens Goetzke
    Gerd Altmann / pixelio.de
    ©Gerd Altmann / pixelio.de
    pixelio.de / RainerSturm
    ©pixelio.de / RainerSturm
    Michael Bührke / pixelio.de
    ©Michael Bührke / pixelio.de
    Georg Schierling / pixelio.de
    ©Georg Schierling / pixelio.de

    Plötzlicher Herztod zeigt Gefahren von Gentests

    Blutungen des Herzmuskels oft schuld an Infarkt

    Happy-Heart-Syndrom: Zu viel Glück schädigt Herz

    Langsamer Herzschlag kein Grund zur Besorgnis

    Durchbruch bei Spenderorganen von Schweinen

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Kleinster Herzschrittmacher der Welt im AKH Linz"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...