go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Lebensstil kann Fehlgeburt-Risiko stark erhöhen

  • Vermehrte Prävention gefordert - Übergewicht und Rauchen schädlich.

  • 20.02.2014
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Mehr als ein Viertel der Fehlgeburten könnten durch Veränderungen des Lebensstils verhindert werden, wie die Kobenhavns Universitet herausgefunden hat. Das tägliche Heben von mehr als 20 Kilogramm Gewicht während der Schwangerschaft, Fettsucht oder Untergewicht erhöhen das Risiko einer Fehlgeburt. Frauen, die deutlich über 30 Jahre alt waren, verfügten über ein erhöhtes Risiko, wenn sie Alkohol tranken und Nachtschichten leisteten.

  • Fast 100.000 Daten ausgewertet

  • Laut dem Team um Anne-Marie Nybo Andersen kann nur das Reduzieren aller genannten Risikofaktoren dabei helfen, eine Fehlgeburt zu verhindern. Für die aktuelle Erhebung wurden die Daten von 91.427 Frauen ausgewertet. Allein in Großbritannien endet mehr als eine von sieben Schwangerschaften mit einer Fehlgeburt.

    Laut den im International Journal of Obstetrics and Gynaecology veröffentlichten Forschungsergebnissen, sind Fehlgeburten ein Thema für die Prävention. Nybo Andersen betont die Wichtigkeit der Forschungsergebnisse, da sie die Wichtigkeit verschiedener Lebensstilfaktoren als Ursache für eine Fehlgeburt aufzeigen und nicht auf spezifischere Faktoren wie bestimmte Medikamente hinweisen.

  • Mehr Gefahren ab 35. Lebensjahr mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Schwangerschaft

    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    Joujou / pixelio
    ©Joujou / pixelio
    DAK / News-Reporter.NET
    ©DAK / News-Reporter.NET
    w.r.wagner / pixelio.de
    ©w.r.wagner / pixelio.de
    Henrik Gerold Vogel / pixelio.de
    ©Henrik Gerold Vogel / pixelio.de

    Schulkinder werden in den Sommerferien dicker

    Wer selbst kocht, senkt Risiko für Typ-2-Diabetes

    Junk-Food-Werbung macht Kinder hungrig

    Kartoffeln katapultieren Blutdruck in die Höhe

    Molekulare Ursachen für Hungergefühl aufgedeckt

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Lebensstil kann Fehlgeburt-Risiko stark erhöhen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...