go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Knochenbrüche: Schrauben aus Seide getestet

  • Natürliches Material löst sich nach einigen Wochen im Körper auf.

  • 06.03.2014
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Schrauben aus reiner Seide haben Wissenschaftler der Tufts University für die Behandlung von Knochenbrüchen eingesetzt. Dieser neue Behandlungsansatz könnte die Art der durchgeführten Operationen grundlegend verändern. Metallteile können durch Platten und Schrauben aus der Naturfaser ersetzt werden, die sich später einfach im Körper auflöst. Bisher wurde das Verfahren an Nagetieren getestet.

  • Erste Erfolge bei Ratten

  • Seide wurde in der Vergangenheit für Nähte eingesetzt. Seit kurzem wird das Material aber auch bei modernen medizinischen Implantaten genutzt. Das Team um David Kaplan stellte mit Hilfe von eigens entwickelten Formen Schrauben aus medizinischer Seide her. Das Material kann mit einer Maschine in verschiedene Größen gebracht werden.

    Für Tests wurden die Schrauben in den hinteren Extremitäten von Ratten angebracht, wo sie ihre Aufgabe vier bis acht Wochen lang erfolgreich erfüllten. Am Ende der Laufzeit der Studie hatte die Seide begonnen sich aufzulösen, heißt es in einem Bericht von Nature Communications.

  • Schrauben sind erst der Anfang mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Orthopädie

    JUREC / pixelio.de
    ©JUREC / pixelio.de
    Lothar Wandtner / pixelio.de
    ©Lothar Wandtner / pixelio.de
    CONTRA DOLOREM
    ©CONTRA DOLOREM
    Q.pictures
    ©Q.pictures
    Traumtänzerin / pixelio.de
    ©Traumtänzerin / pixelio.de

    Wintersportler verletzen sich am häufigsten an den Beinen.

    Knorpelzellen aus der Nase heilen Schäden im Knie

    Umfrage: 9 von 10 Österreichern haben Rückenschmerzen

    Modewahn: Enge Jeans ruinieren die Gesundheit

    Kein Schutz: Milch erhöht Risiko für Knochenbrüche

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Knochenbrüche: Schrauben aus Seide getestet"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     


 

Um frage

  • Nutzen Sie die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung?
  •  Ja, 1x pro Jahr...
  •  Habe ich noch vor mir...
  •  Wozu soll das gut sein?
  •  Nein, interessiert mich nicht...

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...