go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Schlaganfall: Sofortdiagnose per Mikrowellenhelm

  • Mobiles Hightech-Gerät bereits auf dem Weg ins Krankenhaus einsetzbar.

  • 18.06.2014
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Forscher der Chalmers University of Technology in Kooperation mit der Sahlgrenska Academy und dem Sahlgrenska University Hospital haben einen Helm entwickelt, der schnell feststellen kann, ob ein Patient einen Schlaganfall erlitten hat. Damit würden sowohl Diagnose als auch Behandlung eines Schlaganfalls deutlich beschleunigt sowie die Heilungschancen verbessert.

  • Positive Tests mit 45 Patienten

  • Der Helm gibt Mikrowellen an das Gehirn ab, um festzustellen, ob es zu einer Blutung oder einem Gerinnsel gekommen ist. Die Forscher planen nun, das Gerät Ambulanzteams mitzugeben. Tests mit 45 Patienten verliefen bereits positiv. Bei einem Schlaganfall ist das schnelle Reagieren von Bedeutung, um den am Gehirn entstehenden Schaden so gering wie nur möglich zu halten. Dauert es mehr als vier Stunden bis zur Einlieferung ins Krankenhaus, können Teile des Gehirngewebes bereits begonnen haben abzusterben.

    In einem ersten Schritt ist bei der Behandlung festzustellen, ob der Schlaganfall durch ein geschädigtes Blutgefäß oder durch eine Blockade im Zuge eines Gerinnsels entstanden ist. Ein CT-Scan macht die Ursache sichtbar. Es kann jedoch einige Zeit dauern, bis diese Untersuchung stattfinden kann. Das dann auch dann der Fall sein, wenn ein Patient als Notfall in ein Krankenhaus eingeliefert wird, das über ein derartiges Gerät verfügt. Jede Verzögerung in der Behandlung kann jedoch die Heilungschancen negativ beeinflussen.

  • Prototyp umgebauter Fahrradhelm mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Schlaganfall

    RainerSturm / pixelio.de
    ©RainerSturm / pixelio.de
    pixelio.de / Rainer Sturm
    ©pixelio.de / Rainer Sturm
    sassi / pixelio.de
    ©sassi / pixelio.de
    Schwester Klara / pixelio.de
    ©Schwester Klara / pixelio.de
    Rike / pixelio.de
    ©Rike / pixelio.de

    Mehr Schlaganfälle und Herzinfarkte bei Gürtelrose

    Schlaganfall: Virtuelle Realität hilft bei Reha

    Gedächtnislücken: Schlaganfallrisiko bei Gebildeten

    Alzheimer-Risiko nach Schlaganfall deutlich höher

    Nervenzellen nach Schlaganfall nicht nachgebildet

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Schlaganfall: Sofortdiagnose per Mikrowellenhelm"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     


 

Um frage

  • Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?
  •  Ja
  •  Nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...