go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Antikörper: Reinigung von Nanopartikeln vereinfacht

  • Forscher aus Singapur entwickelt revolutionäre Säuberungsmethode.

  • 21.08.2014
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Die Agency for Science, Technology and Research (A*STAR) aus Singapur hat ein Verfahren entwickelt, das die Affinitätschromatographie oder Säulenchromatographie bei monoklonalen Antikörpern ersetzen kann. Die A*STAR-Forscher können mit ihrer neuen Methode monoklonale Antikörper effektiver von Nanopartikeln säubern. "Unser Nanopartikel-Verfahren ist schneller als die herkömmlichen Methoden", sagt Studienleiter Pete Gagnon.

  • Monoklonale Antikörper gegen Ebola

  • Monoklonale Antikörper werden in der internationalen Pharmaindustrie dringend benötigt, beispielsweise beim Kampf gegen Ebola. Sie sind immunologisch aktive Proteine, die von einer Zelllinie produziert werden und die sich gegen eine einzelne Oberfläche eines Antigens richten. Zudem sind sie eine natürlich vorkommende Immunantwort gegen ein in den Körper eingedrungenes Antigen.

    Die Pharmaindustrie benötigt die monoklonalen Antikörper für die Herstellung verschiedener Medikamente. Das Forscherteam vom A*STAR Bioprocessing Technology Institute in Singapur hat ein Verfahren unter Miteinbeziehung von Polyethylenglykol entwickelt, das bewirkt, dass die Antikörper auf der Oberfläche der stärkebeschichteten, magnetischen Nanopartikel abgestoßen werden.

  • Erste Ergebnisse bereits nach Stunden mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Grippe

    Thomas Schubert / pixelio.de
    ©Thomas Schubert / pixelio.de
    Martin Gapa / pixelio.de
    ©Martin Gapa / pixelio.de
    amr-review.org
    ©amr-review.org
    Stockbroker xtra
    ©Stockbroker xtra
    Weleda AG/News-Reporter.NET
    ©Weleda AG/News-Reporter.NET

    Diabetes und Influenza: Eine gefährliche Kombination

    Peptide merzen Antibiotika-resistente Bakterien aus

    Superbakterien töten 2050 alle drei Sekunden

    Zusammenleben macht Immunsysteme ähnlich

    Krank im Herbst: Pflanzen gebieten Viren Einhalt

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Antikörper: Reinigung von Nanopartikeln vereinfacht"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...