go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Alzheimer-Risiko nach Schlaganfall deutlich höher

  • Bildung von Beta-Amyloid spielt entscheidende Rolle bei Krankheit.

  • 04.09.2014
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Das zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörende Istituto di Neuroscienze hat neue Zusammenhänge zwischen Ictus apoplecticus und Alzheimer identifiziert. "Das Risiko neurodegenerativer Krankheiten wie beispielsweise Alzheimer wird durch Gefäßkrankheiten wie Schlaganfall, Arterielle Hypertonie und Ateriosklerose signifikant erhöht", erklärt Projektleiter Nicola Origlia. Dabei werde die Blutzirkulation beeinträchtigt, was eine Mangelversorgung des Gehirngewebes mit Sauerstoff zur Folge habe.

  • Extrazelluläre Ablagerung

  • Die bei Alzheimer typische allmähliche Verschlechterung der kognitiven Fähigkeiten ist laut den Experten teilweise durch eine extrazelluläre Ablagerung von Beta-Amyloid bedingt. Dieses führe zur Bildung der gefürchteten Placken und behindere ein ordnungsgemäßes Funktionieren der Nervenzellen.

    Für die Labortests als Grundlage benutzt worden war ein Tiermodell, das Genmutationen eines Amyloid-Prekursor-Proteins darstellt, welches wiederum diese Krankheit verursacht. "Dabei hat sich gezeigt, dass ein Gehirnschlag die Entstehung von Beta-Amyloid auslösen kann", unterstreicht Origlia.

  • Rezeptor-Molekül Rage stimuliert mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Alzheimer

    aboutpixel.de / mpdrei master
    ©aboutpixel.de / mpdrei master
    RainerSturm / pixelio.de
    ©RainerSturm / pixelio.de
    aboutpixel.de / Rainer Sturm
    ©aboutpixel.de / Rainer Sturm
    Rike / pixelio.de
    ©Rike / pixelio.de
    aboutpixel.de / Uwe Dreßler
    ©aboutpixel.de / Uwe Dreßler

    Nanogel: Insulin und Nanopartikel gegen Alzheimer

    Mehr Schlaganfälle und Herzinfarkte bei Gürtelrose

    Stress begünstigt Alzheimer im Alter

    Alzheimer: Molekül EPPS löst Verkalkungen auf

    Alzheimer-Mittel zögert Weg ins Pflegeheim hinaus

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Alzheimer-Risiko nach Schlaganfall deutlich höher"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...