go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Jugendliche pfeifen auf Sonnenschutz

  • Jeder Fünfte risikiert regelmäßig einen Sonnenbrand.

  • 25.08.2009
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Kaum haben die Freibäder ihre Pforten geöffnet, bevölkern sie jeden freien Fleck: Braun gebrannte Körper, die sich in der Mittagshitze unter freiem Himmel aalen und es zum Ziel des Sommers erklärt haben, die makellose Bräune via 30-Minuten Brutzelübung pro Seite in die Realität umzusetzen.

  • Jeder Zweite möchte braungebrannt sein

  • Wie eine aktuelle Studie des Online Markt- und Meinungsforschungsinstituts Marketagent.com zeigt, legt jeder zweite Österreicher darauf Wert, im Sommer braungebrannt zu sein. Zwei Drittel der Sonnenanbeter schützen sich dabei vor den gefährlichen UV-Strahlen via Sonnenschutzmittel. Das Schmierverhalten der Jugendlichen lässt in der Alpenrepublik stark zu wünschen übrig. Österreichs Jugendliche sind Bräunungsfreaks, jeder Fünfte risikiert "oft" einen Sonnenbrand. Im Rahmen der Erhebung wurden 501 ÖsterreicherInnen im Alter zwischen 14 und 59 Jahren befragt.

  • Jugendliche als Bräunungsfreaks mehr (mehr...)

  • Sonnenschutzmittel mehr (mehr...)

  • Lichtschutz-Faktor mehr (mehr...)

  • Sonnenschutz-Spray mehr (mehr...)

  • Apres-Sun mehr (mehr...)

  • Quelle: marketagent.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU ...

    Pfizer Corporation Austria GmbH
    ©Pfizer Corporation Austria GmbH
    pixelio.de / Corinna Dumat
    ©pixelio.de / Corinna Dumat
    JUREC / pixelio.de
    ©JUREC / pixelio.de
    Chritha / pixelio.de
    ©Chritha / pixelio.de
    Pfizer
    ©Pfizer

    2. i-FemMe 2016

    Österreicher setzen bei Gesundheitsthemen auf das Internet

    Wintersportler verletzen sich am häufigsten an den Beinen.

    Fledermaus-Sex hängt vom Duft des Partners ab

    Umfrage zeigt: Lungenentzündung wird unterschätzt

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Jugendliche pfeifen auf Sonnenschutz"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...