go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Dicke Kinder von Demenz und Alzheimer bedroht

  • Hohes Risiko durch starke Konzentration an Amyloid-beta 42 festgestellt.

  • 26.05.2015
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Kinder mit massivem Übergewicht haben nicht nur ein erhöhtes Risiko für Diabetes und Herzkrankheiten, sondern setzen sich auch einer verstärkten Wahrscheinlichkeit kognitiver Defizite wie Demenz und Alzheimer aus. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher am Ospedale Bambino Gesù.

  • Deutliche Protein-Anomalien

  • "In der Probandengruppe haben wir eine hohe Konzentration an Amyloid-beta 42 festgestellt", bestätigt Projektleiterin Melania Mauro. Dieses Protein ist für die Bildung von Plaques im Gehirn und von Neurofibrillen verantwortlich. Untersucht wurde eine Gruppe aus 440 Jugendlichen, darunter 339 Heranwachsende und 101 Kinder von zwei bis sechs Jahren. In der Stichprobe enthalten waren sowohl über- als auch normalgewichtige Personen.

    Bei den Übergewichtigen wurde eine hohe Konzentration anAmyloid-beta 42 nachgewiesen. Bei Kindern im Vorschulalter hingegen konnten keine Protein-Anomalien festgestellt werden. Die Experten schlussfolgern daraus, dass hohe Konzentrationen an Amyloid-beta eine längere Zeit an Übergewicht und Insulinresistenz vorausgeht. Je größer der mit diesen Störungen verbundene Zeitraum, umso größer die Gefahr für Demenz und Alzheimer.

  • Alzheimer als Diabetes Typ 3 mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Kinder

    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    Peter Hebgen / pixelio.de
    ©Peter Hebgen / pixelio.de
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    ©aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz

    Durst nach Alkohol und Zucker: Dehydration schuld

    Zucker-Steuer reduziert Limonaden-Konsum

    Studie: Übergewicht erhöht Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

    Viel Bauchfett erhöht Risiko für eine Angststörung

    Magnesium und Aminosäuren: Essentiell für Erfolg im Sport

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Dicke Kinder von Demenz und Alzheimer bedroht"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Zucker-Steuer reduziert Limonaden-Konsum

  • Nach der Einführung der Limonaden-Steuer in Philadelphia haben die Einwohner US-Metropole um 40 Prozent weniger wahrscheinlich täglich Limonaden zu sich genommen. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Drexel University. Diese hatten vor und nach der Einführung der Steuer fast 900 Personen zu ihrem ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Sind Sie gegen FSME geimpft?
  •  ja
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2018 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...