go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • HIV: Dating-Apps lassen Neuinfektionen ansteigen

  • Krankheitsfälle häufen sich vor allem in gutbürgerlicher Gesellschaft.

  • 04.06.2015
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • In Florida hat die Zahl der HIV-Infektionen in den vergangenen Jahren einen besorgniserregenden Anstieg um fast 14 Prozent erreicht. Vor allem die immer beliebteren Websites für schnelle Affären sollen schuld an dieser Entwicklung sein, wie eine aktuelle Untersuchung der University of Maryland ergeben hat.

    "Wer abenteuerlustig ist, ist meist auch risikobereit. Viele Menschen träumen vom schnellen unverbindlichen Sex. Selbst wenn sie in einer Partnerschaft sind. Das ist nicht neu. Das Internet macht es allerdings einfacher, diesen Wunsch zu realisieren", erklärt Psychologin Alexandra Krumm.

  • Krankheiten kursieren

  • Dating-Plattformen und Websites, auf denen die Nutzer gezielt nach kurzweiligen Liebschaften suchen können, machen es mittlerweile sehr einfach, schnell einen Sexpartner für eine Nacht zu finden. Negativer Nebeneffekt davon ist allerdings, dass auch Krankheiten sehr viel schneller übertragen werden. Gerade der Schutz vor Geschlechtskrankheiten ist bei diesen rasch organisierten Verabredungen selten gewährleistet. Die Studie der University of Maryland hat vor allem den Zusammenhang zwischen neuen Infektionen und Online-Plattformen untersucht, bei denen es primär um das schnelle Auffinden eines Sexualpartners geht.

    "Zu einer sexuellen Begegnung zwischen bis dato Unbekannten kommt es eher dann, wenn zum Beispiel auf einer Party durch Alkohol- oder Drogeneinfluss die Hemmschwelle zeitweilig herabgesetzt wird. Bei manchen Personen führt auch die fremde Umgebung auf (Dienst)Reisen oder im Urlaub eher zu einem One-Night-Stand als im vertrauten sozialen Umfeld zuhause", erklärt Regina Harringer vom Institut für Partnerschaftsberatung.

  • Anonymität im Internet mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU HIV

    Nivea
    ©Nivea
    AKA / pixelio.de
    ©AKA / pixelio.de
    aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    ©aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    Martin Gapa / pixelio.de
    ©Martin Gapa / pixelio.de
    Gerd Altmann / pixelio.de
    ©Gerd Altmann / pixelio.de

    Rauchen verkürzt Lebenserwartung mehr als HIV

    Virus-Hepatitis: So viele Opfer wie bei AIDS oder TBC

    Forscher züchten AIDS-Impfstoff in Algen heran

    Ursache für kognitive Störungen bei AIDS entdeckt

    HIV-Präparat gegen Alkoholismus als neuer Ansatz

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "HIV: Dating-Apps lassen Neuinfektionen ansteigen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...