go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Hydrogel verhindert postoperative Infektion

  • Antibakterielle und antibiotische Wirkung nach Auftragen auf Prothese.

  • 03.09.2015
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Das in Mezzolombardo bei Trento beheimatete Start-up Novagenit hat mit "Defense antibacterial coating" (DAC) ein innovatives Desinfektionsmittel auf den Markt gebracht. Damit lassen sich nach chirurgischen Eingriffen auftretende Infektionen vermeiden.

  • Hohe Kosteneinsparungen möglich

  • "Ungefähr zwei Drittel der OP-Räume weisen gesundheitsgefährdende Keime auf, die beim Patienten zu postoperativen Entzündungen führen können", so Novagenit-CEO Edgardo Cremasoli. Dies habe allein im EU-Raum eine jährliche Kostenbelastung von 800 Mio. Euro zur Folge. Dazu ein Beispiel: Während eine Operation an der Hüfte normalerweise um die 9.000 Euro kostet, können es bei entzündlichen Komplikationen leicht bis zu 150.000 Euro werden. Bei Patienten, die an Diabetes leiden oder starke Raucher sind, treten sie in 30 Prozent der Fälle auf.

    Eine vollständige Desinkfektion der OP-Räume ist laut Cremasoli normalerweise unmöglich. Deshalb haben sich die Forscher von Novagenit ein Mittel ausgedacht, das direkt auf der Prothese aufgetragen wird. "Unsere Erfolgsquote liegt bei 99,9 Prozent", bestätigt der italienische Manager. DAC schützt unmittelbar nach seiner Anwendung vor Bakterien und entfaltet in den anschließenden zwei bis drei Tagen seine antibiotische Wirkung. Das innovative Hydrogel ist in drei Jahren Forschungsarbeit entstanden.

  • Jahrzehntelange Forschungsarbeit mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Grippe

    Gerd Altmann / pixelio.de
    ©Gerd Altmann / pixelio.de
    Martin Gapa / pixelio.de
    ©Martin Gapa / pixelio.de
    Martin Gapa / pixelio.de
    ©Martin Gapa / pixelio.de
    Gerd Altmann / pixelio.de
    ©Gerd Altmann / pixelio.de
    Thomas Schubert / pixelio.de
    ©Thomas Schubert / pixelio.de

    Angriffstechnik von Killer-Bakterien entschlüsselt

    Antibiotika: Neuer Ansatz gegen resistente Erreger

    Resistente Keime: Gen-Übertragung entschlüsselt

    Antikörper entfernt: Hilfe bei resistenten Bakterien

    Diabetes und Influenza: Eine gefährliche Kombination

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Hydrogel verhindert postoperative Infektion"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     


 

Um frage

  • Nutzen Sie die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung?
  •  Ja, 1x pro Jahr...
  •  Habe ich noch vor mir...
  •  Wozu soll das gut sein?
  •  Nein, interessiert mich nicht...

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...