go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Rotes Kreuz: Erste Hilfe lohnt sich

  • Am 12. September ist Welttag der Ersten Hilfe.

  • 10.09.2015
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • "Das Einzige, was man in der Ersten Hilfe falsch machen kann, ist nichts zu tun", sagt Rotkreuz-Chefarzt Dr. Wolfgang Schreiber. "Jede Maßnahme, die ein Ersthelfer unternimmt, erhöht die Überlebenschancen des Patienten."

    Mehr als 70 Prozent der Unfälle passieren in der Freizeit und zu Hause. Meist sind es die eigenen Kinder, Eltern oder Freunde, die Erste Hilfe brauchen. Je früher die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen gelernt werden, und je öfter sie wiederholt und geübt werden desto besser. Das Österreichische Jugendrotkreuz beginnt bereits im Kindergarten damit den Kleinsten das Helfen näher zu bringen. 60.000 Volksschüler lernen jedes Jahr die Grundbegriffe der Ersten Hilfe, zusätzlich absolvieren mehr als 50.000 Schüler 8- und 16-stündige Erste-Hilfe-Kurse.

    Anlässlich des Welttags der Ersten Hilfe startet das Rote Kreuz eine Kampagne, um auf die Wichtigkeit von Erster Hilfe aufmerksam zu machen und Menschen zu motivieren, einen Kurs zu besuchen. Wichtigste Aussage der Kampagne:

    Zu 99% geht alles gut. Ein Erste Hilfe Kurs lohnt sich zu 100%.

    "Wir empfehlen alle fünf Jahre einen Auffrischungskurs zu machen. Dann hat man das nötige Wissen und vor allem die Selbstsicherheit, um richtig und rasch zu helfen", sagt Schreiber.

    Alle Infos und der Kampagnen-Spot auf www.erstehilfe.at.

  • Quelle: Österreichisches Rotes Kreuz - Marke: Rotes.Kreuz

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Rotes.Kreuz

    Sarah Stark / pixelio.de
    ©Sarah Stark / pixelio.de
    ÖRK / Thomas Holly Kellner
    ©ÖRK / Thomas Holly Kellner
    Schütz / pixelio.de
    ©Schütz / pixelio.de
    Lupo / pixelio.de
    ©Lupo / pixelio.de
    erysipel / pixelio.de
    ©erysipel / pixelio.de

    Tipps: Sicher unterwegs auf der Schipiste

    Bundespräsident Fischer zeichnet Blutspender aus

    Vorbeugung der Grippe: Hygiene im Dienst und Privat

    Tipps: Gesund durch heiße Sommertage

    Rotes Kreuz begrüßt Einführung der Pflegekarenz

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Rotes Kreuz: Erste Hilfe lohnt sich"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     


 

Um frage

  • Nutzen Sie die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung?
  •  Ja, 1x pro Jahr...
  •  Habe ich noch vor mir...
  •  Wozu soll das gut sein?
  •  Nein, interessiert mich nicht...

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...