go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Teenager: Rauchen wie andere Drogen behandeln

  • Sucht wird bei US-amerikanischen Jugendlichen zu selten therapiert.

  • 05.11.2015
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Heranwachsende sollten bei der Rauchentwöhnung so therapiert werden, wie dies bei der Behandlung von Drogen- oder Alkohol-Abhängigkeit der Fall ist. Das fordern Experten der University of Georgia in ihrer aktuellen Studie. Die Nikotinsucht bei Heranwachsenden gehört laut Forschungsleiterin Jessica Muilenburg zu den häufig übersehenen Problemen, da sie nicht so stigmatisiert ist wie Alkohol oder harte Drogen.

  • Nikotinsucht gezielt bekämpfen

  • Den meisten Menschen ist der Forscherin nach nicht klar, dass Tabak die Chemie des Gehirns verändert und damit das Verlangen nach Nikotin entsteht. Daher sei es wichtig, das Rauchen gemeinsam mit anderen Abhängigkeiten zu beenden. "Es handelt sich um eine Droge. Sie wird aber nicht im gleichen Ausmaß und mit der gleichen Dringlichkeit behandelt wie andere Drogen. Das sollte sich ändern. Ein Rückfall ist weniger wahrscheinlich, wenn auch die Nikotinsucht behandelt wird", heißt es von den Fachleuten.

    Für die Studie konzentrierten sich die Experten auf die Behandlung von Heranwachsenden und jungen Erwachsenen zwischen zwölf und 28 Jahren. Tabakkonsum ist ein Problem der Volksgesundheit, da er meist in jungen Jahren beginnt und ein Leben lang beibehalten wird. Laut dem Department of Health and Human Services rauchen in den USA bereits rund 2,6 Mio. Jugendliche Zigaretten, 3,3 Mio. konsumieren andere Tabakprodukte.

  • Berater müssen sensibler agieren mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Rauchen

    Nivea
    ©Nivea
    Nivea
    ©Nivea
    wrw / pixelio.de
    ©wrw / pixelio.de
    Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de
    ©Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de
    Sara Hegewald / pixelio.de
    ©Sara Hegewald / pixelio.de

    Rauchen verkürzt Lebenserwartung mehr als HIV

    Raucher leben nach Herzinfarkt deutlich länger

    Rauchstopp: Kalter Entzug zumeist erfolgreicher

    Impfstoff verspricht Erfolg gegen Designerdrogen

    Amerikaner verkürzen ihr Leben drastisch

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Teenager: Rauchen wie andere Drogen behandeln"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...