go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Online-Spechstunde zum Thema Adipositas

  • Univ.Doz. Dr. Tanja Bammer beantwortete zwei Stunden lang Fragen der User.

  • 16.12.2009
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Vor kurzem fand die dritte Online-Sprechstunde des Vereins Adipositas Selbsthilfegruppen statt. Wie bereits bei den beiden ersten Sprechstunden zeigte sich, dass das komplexe Krankheitsbild Adipositas viele Fragen aufwirft. Dr. Tanja Bammer, Oberärztin für Chirurgie und Adipositas-Expertin am BKH Kufstein in Tirol beantwortete die Fragen der User. Diese drehten sich vor allem um die verschiedenen chirurgischen Methoden, Adipositas in den Griff zu bekommen sowie um mögliche Komplikationen bei den diversen Eingriffen. Viele User stellten aber auch ganz persönliche Fragen mit Hinweis auf ihre individuelle Krankengeschichte.

  • Großer Aufklärungsbedarf und individuelle Probleme

  • "Adipositas ist eine lebensbegleitende Erkrankung - dies spiegelt sich in den Fragen der User klar wider. Auch nach einem bereits erfolgreich durchgeführten chirurgischen Eingriff haben die Patienten viele Fragen und verspüren in manchen Bereichen Unsicherheit", fasst Dr. Bammer nach Ende der Sprechstunde zusammen. Das zeigt sich auch in der Zugriffsstatistik: Weit über 74.000 Clicks verzeichnete die Seite an dem Tag. "Viele Menschen nutzen diese Möglichkeit, sich fachspezifischen Rat bei einem Profi einzuholen. Andere ‚tasten' sich online ganz vorsichtig an das Thema heran - auch Menschen mit morbider Adipositas wo dringender Handlungsbedarf besteht. Die Unsicherheit der Patienten betreffend der richten Arztwahl war deutlich spürbar. Oft haben die Betroffenen bereits einen langen Leidensweg hinter sich und sind froh, ihre Fragen so einfach und anonym stellen zu können", zeigt sie sich von der Sinnhaftigkeit der Online-Sprechstunde überzeugt.

  • Online-Sprechstunde: Erster Kontakt mit den Selbsthilfegruppen mehr (mehr...)

  • Quelle: Verein Adipositas Selbsthilfegruppen

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Ernährung

    Julien Christ / pixelio.de
    ©Julien Christ / pixelio.de
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    Joujou / pixelio
    ©Joujou / pixelio
    DAK / News-Reporter.NET
    ©DAK / News-Reporter.NET
    w.r.wagner / pixelio.de
    ©w.r.wagner / pixelio.de

    Umfrage zu Liebe zwischen Veganern und Fleischessern

    Schulkinder werden in den Sommerferien dicker

    Wer selbst kocht, senkt Risiko für Typ-2-Diabetes

    Junk-Food-Werbung macht Kinder hungrig

    Kartoffeln katapultieren Blutdruck in die Höhe

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Online-Spechstunde zum Thema Adipositas"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Psychose: Anfälligkeit schon sehr früh erkennbar

  • ©Rike / pixelio.de
    Rike / pixelio.de

    Gehirn-Scan

    Forscher der Universite de Montreal und des Sainte-Justine University Hospital Research Center haben frühe Marker entdeckt, die eine Anfälligkeit für Psychosen anzeigen. Übertriebene emotionale Reaktionen des Gehirns auf nicht bedrohliche und nicht gefühlsbetonte Signale, können das Auftreten von er ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Nutzen Sie die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung?
  •  Ja, 1x pro Jahr...
  •  Habe ich noch vor mir...
  •  Wozu soll das gut sein?
  •  Nein, interessiert mich nicht...

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...