go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Hohes Vertrauen in Ärzte und Polizei, Misstrauen gegenüber Politik

  • Der Alternativmedizin vertrauen häufiger Frauen.

  • 13.11.2015
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Vertrauen wird im Duden online als "festes Überzeugtsein von der Verlässlichkeit, Zuverlässigkeit einer Person, Sache" beschrieben. Eine aktuelle Studie von MAKAM Research zeigt, wem die Österreicher Vertrauen schenken. So bringen 85% der Österreicher der Berufsgruppe der Ärzte sehr großes oder zumindest großes Vertrauen entgegen, knapp gefolgt von Polizisten, denen 82% vertrauen.

    Ebenfalls überdurchschnittliches Vertrauen genießen das Gesundheitssystem, die Justiz und die Alternativmedizin, wobei letzterem häufiger Frauen vertrauen.

    Weniger Vertrauen haben die Österreicher hingegen in das Pensionssystem und in die Landesverteidigung. In beiden Bereichen ist der Anteil jener, die eher oder voll misstrauen deutlich höher als jener, der vertraut. Ein ähnliches Bild zeigt das Image der Katholischen Kirche: Etwa 6 von 10 misstrauen dieser Institution.

  • Ältere Personen vertrauen tendenziell häufiger

  • Österreicher ab 60 Jahren bringen Ärzten, der Katholischen Kirche und dem Pensionssystem mehr Vertrauen entgegen als jüngere Personen unter 30 Jahren.

  • In der größten Vertrauenskrise steckt jedoch die Politik

  • Nicht einmal ein Drittel vertraut der EU-Politik und nur 17% der Österreicher haben (sehr) großes Vertrauen in die heimische Politik. Hingegen überwiegt das Misstrauen: 82% bringen politischen Parteien in Österreich und 68% jenen der EU nur geringes oder sehr geringes Vertrauen entgegen.

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Psychiatrie

    pixelio / S. Hofschlaeger
    ©pixelio / S. Hofschlaeger
    Philipp Wiebe / pixelio.de
    ©Philipp Wiebe / pixelio.de
    pixelio / derLord
    ©pixelio / derLord
    Stephanie Hofschläger / pixelio.de
    ©Stephanie Hofschläger / pixelio.de
    Martin Berk / pixelio.de
    ©Martin Berk / pixelio.de

    Eltern zerstören Körperbild ihrer Kinder mit Kritik

    Yoga hilft effektiv bei psychischen Störungen

    Katzen machen Menschen zunehmend neurotisch

    Fitness-DVDs fördern Ideale und ruinieren Psyche

    Selbstmord: Höheres Risiko, wenn Eltern früh sterben

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Hohes Vertrauen in Ärzte und Polizei, Misstrauen gegenüber Politik"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...