go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Verbesserter Schutz vor gefälschten Medikamenten

  • Apotheken starten Projekt zur Authentifizierung von Arzneimitteln.

  • 11.02.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Apotheken in Deutschland starten ein Pilotprojekt zur Authentifizierung von Arzneimittelpackungen, um Patienten besser vor Medikamentenfälschungen zu schützen. Zu diesem Zweck lädt die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) die pharmazeutischen Hersteller und den pharmazeutischen Großhandel ein, sich an diesem Pilotprojekt zu beteiligen. Dabei soll ein Authentifizierungssystem der Firma Aegate zum Einsatz kommen, das unter anderem in Belgien verbreitet ist.

  • Eindeutige Seriennummer

  • Durch eine eindeutige Seriennummer mittels eines 2D-Datamatrixcodes, der vom Hersteller oder dem Großhandel auf die Faltschachtel aufgedruckt oder aufgeklebt wird, sollen Medikamente authentifiziert werden. Im Code enthalten sind auch Pharmazentralnummer (PZN), Chargennummer und Verfallsdatum. Zudem kann der Datenanbieter ABDATA aktuelle Informationen wie Rückrufe in die Software der Apotheken einspielen. Bei der Abgabe der Packung authentifiziert die Apotheke das Arzneimittel per Scan und Zugriff auf die Aegate-Datenbank. Patientenspezifische Daten werden dabei zu keinem Zeitpunkt gespeichert.

  • Kampf gegen Fälschungen wichtige Aufgabe mehr (mehr...)

  • Pilotprojekt mehr (mehr...)

  • Quelle: Österreichische Apothekerkammer - Marke: Apothekerkammer

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Apothekerkammer

    Österreichische Apothekenkammer
    ©Österreichische Apothekenkammer
    Österreichische Apothekerkammer
    ©Österreichische Apothekerkammer
    Philips
    ©Philips
    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    aboutpixel.de / georgmaster
    ©aboutpixel.de / georgmaster

    Apothekertagung: Arzneimittel und Hormone

    Apo-App mit neuen Services

    Kopfläuse haben wieder Saison

    Neu: Allergie Risiko-Check nun in Apotheken

    Zecken-Impfaktion 2014 ab sofort in allen Apotheken

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Verbesserter Schutz vor gefälschten Medikamenten"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...