go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Nanopartikel schützen Körper vor Sonnencreme

  • Schädliche Wirkstoffe können nicht mehr durch die Haut eindringen.

  • 17.12.2015
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Handelsübliche Sonnencreme schützt zwar vor gefährlicher UV-Strahlung, bringt aber auch einige negative Gesundheitseffekte mit sich. Deshalb haben Forscher von der Yale University nun eine Sonnencreme entwickelt, deren Wirkstoffe nicht in die Blutbahn eindringen können, da sie in einem Nanopartikel eingekapselt werden. Gefördert wurde das Forschungsprojekt vom National Institute of Biomedical Imaging and Bioengineering (NIBIB).

  • Schutz vor Sonnencreme

  • "Während wir alle über die Vorteile von Sonnencreme Bescheid wissen, sind die potenzielle Giftigkeit, die sich durch das Eindringen in den Körper ergibt, und die Bildung von DNA-schädigenden Stoffen weitgehend unbekannt", warnt Forscherin Jessica Tucker vom NIBIB. "Sonnencreme biotechnisch zu verändern, um das Eindringen zu verhindern und jegliche DNA-schädigende Verbindungen in Nanopartikeln isoliert und von der Haut fernzuhalten, ist ein großartiges Beispiel dafür, wie komplexe Technologien Probleme lösen können, die die Gesundheit von Millionen Menschen betreffen."

    Um das zu bewerkstelligen, wurde der häufig in Sonnencreme verwendete Wirkstoff Padimat O (PO) in einem bioadhäsiven Nanopartikel eingeschlossen, das gut an der Haut haftet, aber zu groß ist, um durch die Poren in den Körper einzudringen. Die bioadhäsiven Nanopartikel werden im Wasser nicht abgewaschen, können aber durch Abreiben mit dem Handtuch entfernt werden.

  • Hochwirksamer Sonnenschutz mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com - Marke: Haut

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Haut

    Pfizer Corporation Austria GmbH
    ©Pfizer Corporation Austria GmbH
    Dieter Schütz / pixelio.de
    ©Dieter Schütz / pixelio.de
    marika / pixelio.de
    ©marika / pixelio.de
    Galderma
    ©Galderma
    Galderma
    ©Galderma

    2. i-FemMe 2016

    Neue Creme hilft: Papulopustulöse Rosacea

    Viele Muttermale am Arm erhöhen Hautkrebs-Risiko

    Effektive Behandlung der Gesichtsrötung bei Rosacea

    Doppelt stark gegen Akne - ohne Antibiotika

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Nanopartikel schützen Körper vor Sonnencreme"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     


 

Um frage

  • Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?
  •  Ja
  •  Nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...