go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Berührungsloses und hygienisches Tür-Öffnen

  • Zu Zeiten der Gefahr einer Schweinegrippe-Pandemie Hygienemaßnahmen verstärken.

  • 22.09.2009
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Zu Zeiten der Gefahr einer Schweinegrippe-Pandemie sollten die Hygienemaßnahmen verstärkt werden. Und da kann sich jeder erst mal an die eigene Nase fassen: Häufigeres Händewaschen ist jetzt ein Muss. Aber: Nach dem Händewaschen können z.B. WC-Räumlichkeiten nur mit einer Betätigung der Türklinke verlassen werden. Und buchstäblich im Handumdrehen ist jegliche Hygiene wieder dahin.

  • Hauptansteckungsquelle Schmierinfektion

  • Eine der Hauptansteckungsquellen ist die sogenannte Schmierinfektion bei den meisten Infektionskrankheiten. Türsysteme, die es ermöglichen, die infektiösen Partikel über die Hand zu übertragen, stehen hier am meisten im Fokus. Betreiber von Objekten mit hohem Publikumsverkehr wie Hotel- und Gastronomiebetriebe, Sporteinrichtungen und Schwimmbäder oder auch Schulen und Kindergärten stehen damit immer mehr vor einer großen Herausforderung, warnt der weltweit erfolgreiche Türsystemanbieter Dorma. Im Bereich Krankenhaus ist man hygienisch einen Schritt voraus, auch die sterile Nutzung von Räumlichkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern wird schon vielfach durch den intelligenten Einsatz moderner Türsysteme wie dem Porteo Türassistenten von Dorma erleichtert.

  • Handbewegung öffnet die Türe mehr (mehr...)

  • Informationen mehr (mehr...)

  • Quelle: News-Reporter.NET / Dorma

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Dorma

    aboutpixel.de / Sven Brentrup
    ©aboutpixel.de / Sven Brentrup
    Novartis
    ©Novartis
    AVIR Green Hills Biotechnology
    ©AVIR Green Hills Biotechnology
    aboutpixel.de / Ronald Leine
    ©aboutpixel.de / Ronald Leine
    Intercell
    ©Intercell

    Schweinegrippe-Alarm in Wien

    Schweinegrippe beschert Novartis Rekordergebnis

    Phase II Studie für Nasenspray-Grippeimpfstoff deltaFLU

    AKH-Kinderklinik: kostenlose Schweinegrippe-Impfung

    Impfpflaster gegen Reisedurchfall und pandemische Grippe

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Berührungsloses und hygienisches Tür-Öffnen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...