go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Männer meiden das Thema: Vorzeitiger Samenerguss

  • Ejaculatio praecox gilt als häufigste sexuelle Störung bei Männern.

  • 19.04.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Soeben wurden die ersten wichtigen Ergebnisse der Studie "PE Confidential" vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine noch nie da gewesene europaweite öffentliche Umfrage zum Thema Ejaculatio praecox (EP) bzw. vorzeitigem Samenerguss. Die Ergebnisse offenbaren das große und in vielen Fällen langjährige stille Leiden, das EP für Männer und deren Partnerinnen bedeutet. Ausserdem wird in der Studie "PE Confidential" aufgezeigt, welch schwere Belastungsprobe EP für Beziehungen darstellt, und warum Männer nur zögerlich Rat und Hilfe für ihr Leiden suchen.

  • Selbsthilfegruppen für sexuelle Gesundheit und Männergesundheit

  • Über 4.500 Männer und Frauen aus neun Ländern (Spanien, Italien, Portugal, Deutschland, Österreich, dem Vereinigten Königreich, Finnland und Schweden) wurden im Rahmen von "PE Confidential" zu den Auswirkungen von EP und zu ihrer Meinung bezüglich EP befragt. Die Studie wurde von Janssen-Cilag EMEA mit Unterstützung europäischer Selbsthilfegruppen für sexuelle Gesundheit und Männergesundheit, u.a. dem European Men's Health Forum, der European Sexual Health Alliance sowie dem Informationszentrum für Sexualität und Gesundheit in Deutschland, durchgeführt.

  • Ergebnisse der Studie mehr (mehr...)

  • In der Öffentlichkeit über Sex diskutieren mehr (mehr...)

  • Sexuelles Gesundheitsproblem mehr (mehr...)

  • Häufigste sexuelle Störung mehr (mehr...)

  • Quelle: ots

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Sexualität

    aboutpixel.de / eyeofsamara
    ©aboutpixel.de / eyeofsamara
    Jerzy / pixelio.de
    ©Jerzy / pixelio.de
    Chritha / pixelio.de
    ©Chritha / pixelio.de
    Helga Gross / pixelio.de
    ©Helga Gross / pixelio.de
    aboutpixel.de / eyeofsamara
    ©aboutpixel.de / eyeofsamara

    Neue Pille keine Lustbremse

    Weniger Menstruationsbeschwerden durch Verhütung

    Fledermaus-Sex hängt vom Duft des Partners ab

    Schlafdauer wichtig für männliche Fruchtbarkeit

    Frauen-Viagra: Kaum Nutzen, viele Nebenwirkungen

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • 9 Kommentare zu "Männer meiden das Thema: Vorzeitiger Samenerguss"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
    1. Sven4343,  31.05.2016 um 15:09

      Pille gegen vorzeitigen Samenerguss - http://bit.ly/1VupXTc
      Ich habe die Bestellung erhalten und es war zeitlich und die Pillen wirken prima.
    2. gabriel44,  17.12.2015 um 15:08

      Hallo
      Es ist eine sehr wirksame natürliche Lösung. Das Ergebnis ist gewährleistet. finden Sie auf der Website
      http://yourpillshere.com/
    3. harry43,  10.12.2015 um 13:02

      Hallo!
      Hier ist eine Lösung, die Sie können wählen, was Sie mögen. Viel Erfolg!
      http://ordercheappills.com/
    4. karol22,  13.06.2014 um 10:55

      Hallo,
      Ich litt leider auch unter die vorzeitige Ejakulation und es war sehr kompliziert fur mich . Ich mochte natürlich nicht gern darüber unterhalten , deswegen entschied ich Online eine Hilfe zu finden. Bei www.viagra-free.com erfuhr ich uber Priligy Dapoxetin. Das Mittel wirt effektiv und schnell gegen die vorzeitige Ejakulation. Ich mag Priligy sehr.
      Sie können gern versuchen.
    5. opas,  28.03.2014 um 08:10

      Ich persönlich, ich mag Super P-force sehr. Das Potenzmittel wirkt schneller , gibt wenige Nebenwirkungen und hat mir ganz gut geholfen. Ich bin so froh.
      Ich hatte die Möglichkeit der Präparat zufällig zu finden, bei www.weightlossmeds.biz
      Die Behandlung war bei mir erfolgreich und ich bin sehr zufrieden damit.
    6. karat,  04.03.2014 um 15:15

      Ich glaube dass die Menner nicht immer diese Themen meiden, aber das kann man verstehen. Ich persönlich ich litte früher auch unter die vorzeitige Ejakulation. Ich war frustriert und schamte mich sehr. Ich versuchte meiner FRau das Problem nicht zu zeigen aber das ist offensichtlich, deswegen schlug mir zusammen eine Losung zu finden vor. Sie hat eine sichere Webseite gefunden( www.weightlossmeds.biz ) wo wir Priligy Dapoxetin bestellt haben. Mit Priligy bin ich wie neu geworden, weil die Tabletten erfolgreich mir geholfen haben. Grüsse !
    7. gaffy,  08.11.2013 um 12:40

      Wenn man ein ähnliches Problem hat, dann ist es nicht mehr Möglich das Thema zu vermeiden. Ich z.B. ich hatte fruher vorzeitige Ejakulation und glücklicherweise fand ich Priligy . Das Potenzmittel half mir gut und problemlos. Bei www.weight-loss-meds.biz bestellte ich die Pillen rezeptfrei und sehr schnell. Die Bestellung kam in eine Woche. Es ist toll fur mich.
    8. pepper,  26.01.2013 um 13:47

      Hallo
      Es helfen nur original medikamente, daher nicht auf blodsinn einlassen! Ich wurde an deiner Stelle lieber das Original kaufen http://de.m-pills.com
    9. Sven4343,  06.11.2011 um 15:11

      Priligy (Medikament gegen vorzeitigen Samenerguss) - http://pill24.org/bestellung-priligy-online-de.html
      Ich habe die Bestellung erhalten und es war zeitlich und die Pillen wirken prima.
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...