go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Studie bestätigt hohe Qualität der Spitäler

  • Kompetenz der Spitalsärzteschaft findet in der Bevölkerung positiven Niederschlag.

  • 22.04.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Als Bestätigung einer qualitätsvollen Arbeit sieht der Bundesobmann der Angestellten Ärzte, Harald Mayer, den Spitzenplatz der heimischen Spitäler hinsichtlich der Risikoeinschätzung durch die Patientinnen und Patienten. Nach den Ergebnissen einer aktuellen Eurobarometer-Umfrage stufen die Österreicher die Schadenswahrscheinlichkeit im Europavergleich noch vor Finnland, Deutschland
    und Schweden am geringsten ein, die Griechen fürchten ihre Krankenhäuser am meisten.

  • Physische und psychische Grenzen der Ärzte

  • Mayer Montag in einer Aussendung: „Die Kompetenz der österreichischen Spitalsärztinnen und Spitalsärzte wird offensichtlich von der Bevölkerung sehr positiv beurteilt. Freilich müssen wir uns anstrengen, diesen Status zu halten. Denn steigende Spitalsfrequenzen und hohe zeitliche Anforderungen bringen die Spitalsärzte an physische und psychische Grenzen.“ Mayer fordert in diesem
    Zusammenhang eine „spürbare Entlastung der Spitalsärztinnen und Spitalsärzte, insbesondere von der Hypothek der Spitalsambulanzen“.

  • Ergebnis der Eurobarometer-Studie mehr (mehr...)

  • Quelle: Österreichische Ärztekammer - Marke: Ärztekammer

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Ärztekammer

    Henrik G. Vogel / pixelio.de
    ©Henrik G. Vogel / pixelio.de
    Österreichische Ärztekammer
    ©Österreichische Ärztekammer
    Henrik G. Vogel / pixelio.de
    ©Henrik G. Vogel / pixelio.de
    Henrik G. Vogel / pixelio.de
    ©Henrik G. Vogel / pixelio.de
    pixelio.de / Jutta Rotter
    ©pixelio.de / Jutta Rotter

    Anatomie: Wissenslücken stören beim Arztbesuch

    Ärztekammer kündigt im Dezember Streik in Ordinationen an

    Immer mehr Strafanzeigen gegen Ärzte in Österreich

    Wie man die Ärzte im Land behält

    Ärztekammer fordert einheitliches Schulärztewesen

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Studie bestätigt hohe Qualität der Spitäler"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     


 

Um frage

  • Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?
  •  Ja
  •  Nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...