go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Änderung der Finanzierung der Gesundheitsleistungen

  • Ministerium für nachhaltige Konsolidierung der Gebietskrankenkassen.

  • 24.09.2009
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Österreich hat eines der besten Gesundheitssysteme der Welt. Gerade in Zeiten der ökonomischen Krise ist eine gesicherte Gesundheitsversorgung von größter Bedeutung. Ein funktionierendes Gesundheitswesen muss unabhängig von konjunkturellen Entwicklungen auf hohem Niveau sicher gestellt sein. Es gilt, das System der solidarischen Krankenversicherung im Interesse der Patientinnen und Patienten zu erhalten und nachhaltig abzusichern, und zwar so, dass es zu keinen zusätzlichen Belastungen der Bevölkerung kommt.

  • Schrittweise Entschuldung der Gebietskrankenkassen

  • Mit dem Ministerratsvortrag von Sillian vom 10. Februar 2009 hat die Bundesregierung eine Trendwende in der Finanzierung der Gesundheitsleistungen eingeleitet und ein umfassendes Bekenntnis für eine nachhaltige Konsolidierung der Gebietskrankenkassen abgegeben. Dieser Konsolidierungskurs beruht sowohl auf einnahmen] und ausgabenseitigen Maßnahmen, um eine ausgeglichene Gebarung der sozialen Krankenversicherung zu erreichen, als auch auf einer schrittweisen Entschuldung der Gebietskrankenkassen durch die Bundesregierung. Zur Realisierung einer einnahmenorientierten Ausgabenpolitik der Krankenversicherungsträger wird seitens der Bundesregierung eine Unterstützung bei der Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen zugesagt.

    Mit dem Beschluss (formal im Ministerrat am 15. September 2009) und der Abnahme des Kassensanierungspaketes gibt die Regierung den Startschuss für die Sicherung der Finanzierung der Kassen.

  • Die wichtigsten Punkte mehr (mehr...)

  • Sanierungskonzept mehr (mehr...)

  • Prämissen mehr (mehr...)

  • Einsparungs- und Kostendämpfungspotentiale mehr (mehr...)

  • Vertragspartnerrecht mehr (mehr...)

  • Kostendämpfungspotential mehr (mehr...)

  • Entschuldung und Sicherung der Gebarung mehr (mehr...)

  • Kassenstrukturfonds - alle neun GKKs profitieren! mehr (mehr...)

  • Aufteilung mehr (mehr...)

  • Verzichtsgesetz mehr (mehr...)

  •  mehr (mehr...)

  • Quelle: Bundesministerium für Gesundheit

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Politik

    pixelio.de / Klicker
    ©pixelio.de / Klicker
    Gesundheitsministerium
    ©Gesundheitsministerium
    pixelio.de / Tollas
    ©pixelio.de / Tollas
    Österreichische Ärztekammer
    ©Österreichische Ärztekammer
    aboutpixel.de / Martin Wimmer
    ©aboutpixel.de / Martin Wimmer

    Arzneimittelsicherheit durch Gesundheitsminister Stöger verbessert

    Informationen zur Pille danach ohne Rezept

    Neue österreichische Ernährungspyramide

    Ärzte-GmbH: Ärztekammer irritiert über Stöger-Vorstoß

    Neuer Mutter-Kind-Pass: neue Untersuchungen

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Änderung der Finanzierung der Gesundheitsleistungen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...