go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Zusammenleben macht Immunsysteme ähnlich

  • Neuer Studie nach verringern sich Abweichungen um fünf Prozent.

  • 18.02.2016
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Die Immunsysteme von Paaren gleichen sich an, wie die Katholieke Universiteit Leuven gezeigt hat. Das Team um Adrian Liston hat Blutproben von 670 Personen zwischen zwei und 86 Jahren untersucht. Die Forscher erhielten die Menge der Immunzellen bei jedem von 54 verschiedenen Aktivierungszuständen. Zusätzlich wurden weitere Proben eines Viertels der Freiwilligen über einen Zeitraum von sechs Monaten analysiert.

  • Mikroben, Haushalt, Essen

  • Laut dem Team ist das Immunsystem bemerkenswert stabil. Auch nach einer Störung durch eine Krankheit kehrt es zum ursprünglichen Zustand zurück. Die Experten stellten jedoch fest, dass die Immunsysteme von Menschen, die zusammenleben, bemerkenswerte Ähnlichkeiten aufweisen. Die Forschungsergebnisse wurden in "Nature Immunology" veröffentlicht.

    "Es kam zu einer fünfprozentigen Verringerung der Abweichungen", so Liston. Dieser Effekt ist größer, als er zum Beispiel beim Altern innerhalb von 40 Jahren festgestellt werden kann. Menschen in Beziehungen neigen dazu, eine ähnliche Ernährung und einen ähnlichen Lebensstil zu haben. Laut dem Wissenschaftler ist es wahrscheinlich, dass Aspekte der gemeinsamen Umwelt auch die Immunsysteme verändern.

    Das gilt nicht nur für eine ähnliche Belastung, zum Beispiel durch Luftverschmutzung. Laut Holden Maecker von der Stanford School of Medicine teilen zusammenlebende Paare auch verbreitete Viren miteinander. Ähnlichkeiten konnten auch bei Darmbakterien festgestellt werden, die eine wichtige Rolle für das Immunsystem spielen. Diese Ähnlichkeit könnte durch die Mikroben im Haushalt beeinflusst werden.

  • Kinder beeinflussen ebenfalls mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Grippe

    aboutpixel.de / georgmaster
    ©aboutpixel.de / georgmaster
    Gerd Altmann / pixelio.de
    ©Gerd Altmann / pixelio.de
    Martin Gapa / pixelio.de
    ©Martin Gapa / pixelio.de
    Martin Gapa / pixelio.de
    ©Martin Gapa / pixelio.de
    Gerd Altmann / pixelio.de
    ©Gerd Altmann / pixelio.de

    Influenza: Impfung für (chronisch) Kranke besonders wichtig

    Angriffstechnik von Killer-Bakterien entschlüsselt

    Antibiotika: Neuer Ansatz gegen resistente Erreger

    Resistente Keime: Gen-Übertragung entschlüsselt

    Antikörper entfernt: Hilfe bei resistenten Bakterien

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Zusammenleben macht Immunsysteme ähnlich"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     


 

Um frage

  • Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?
  •  Ja
  •  Nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...