go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Fettreiche Ernährung ändert innere Uhr der Zellen

  • Gesättigten Fettsäure Palmitat führt Studie zufolge zu Jetlag im Körper.

  • 07.04.2016
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Entscheidend ist nicht nur was, sondern auch, wann man es isst. Werden gesättigte Fettsäuren zu bestimmten Zeiten konsumiert, kann damit die innere Uhr aus dem Gleichgewicht gebracht werden, was zu Entzündungen führen kann. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Texas A&M Health Science Center in Kooperation mit Texas A&M AgriLife.

  • Ursache für Entzündungen

  • Die Zellen verfügen über innere Uhren. Sie regulieren das Timing wichtiger zellulärer Vorgänge, die für ein Funktionieren des Körpers von Bedeutung sind. Sie unterstützen auch die Kontrolle von Entzündungsreaktionen. Eine fettreiche Ernährung kann zu chronischen geringfügigen Entzündungen führen, die mit einem höheren Risiko bei Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfällen und rheumatoider Arthritis in Zusammenhang stehen.

    Das Wissenschaftler-Team um David Earnest hat untersucht, was gesättigte Fettsäuren so ungesund macht. Der Wissenschaftler hatte bereits in der Vergangenheit nachgewiesen, dass die Aufnahme von großen Fettmengen die inneren Uhren der Immunzellen verlangsamt und ihre Fähigkeit, die genaue Zeit anzuzeigen, in der Folge signifikant verringert.

  • Essen in der Nacht schlecht mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Ernährung

    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    Joujou / pixelio
    ©Joujou / pixelio
    DAK / News-Reporter.NET
    ©DAK / News-Reporter.NET
    w.r.wagner / pixelio.de
    ©w.r.wagner / pixelio.de
    Henrik Gerold Vogel / pixelio.de
    ©Henrik Gerold Vogel / pixelio.de

    Schulkinder werden in den Sommerferien dicker

    Wer selbst kocht, senkt Risiko für Typ-2-Diabetes

    Junk-Food-Werbung macht Kinder hungrig

    Kartoffeln katapultieren Blutdruck in die Höhe

    Molekulare Ursachen für Hungergefühl aufgedeckt

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Fettreiche Ernährung ändert innere Uhr der Zellen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...