go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Zecken-Hochsaison: Bereits 20 Patienten an FSME erkrankt

  • FSME-Impfaktion bis 31. Juli 2010.

  • 15.07.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Zecken fordern in Österreich heuer bereits 20 FSME-Opfer, darunter auch zwei Kinder. Die Patienten waren nicht geschützt. Besonders in der Urlaubs- und Reisezeit ist die rechtzeitige Impfung wichtig, denn Zecken sind nicht nur im Inland, sondern in weiten Teilen Europas und sogar in den Mittelmeerländern aktiv. So wurden heuer in Kroatien bereits mehrere schwere FSME-Erkrankungen registriert.

  • Heuer bereits 20 FSME-Fälle

  • Laut Meldung des Departments für Virologie der Medizinischen Universität Wien v. 09.07.2010 wurden heuer bereits 20 FSME-Fälle (Frühsommer-Meningoenzephalitis) aufgrund eines infektiösen Zeckenstiches diagnostiziert. Oberösterreich ist mit sieben Hospitalisierungen am meisten betroffen, gefolgt von der Steiermark mit fünf Erkrankungen, in Salzburg und Niederösterreich wurden je drei FSME-Patienten registriert, in Kärnten und Vorarlberg je ein Patient. Mehr als 70 Prozent der FSME-Erkrankungen, das sind 14 Fälle, betreffen die Generation "50 Plus". Aber auch zwei Kinder im Alter von acht und zehn Jahren sind erkrankt. Vier FSME-Fälle sind im Alter zwischen 31 und 50 Jahre. Diese Opferbilanz wäre zu vermeiden gewesen, denn die Patienten waren nicht geschützt.

    Dass Zecken auch in den Mittelmeerländern aktiv sind und schwerste FSME-Erkrankungen fordern, zeigt die jüngste Meldung vom "European Centre for Disease Prevention and Control" (ECDC). So wurden in Kroatien bereits mehrere FSME-Fälle registriert, fünf Patienten liegen sogar in einem schweren Koma.

  • Auf den Impfschutz zu achten mehr (mehr...)

  • FSME-Impfaktion bis 31. Juli 2010 mehr (mehr...)

  • Quelle: ARGE Gesundheitsvorsorge - Marken: Zecken FSME

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Zecken

    Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de
    ©Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de
    aboutpixel.de / georgmaster
    ©aboutpixel.de / georgmaster
    aboutpixel.de / Ronald Leine
    ©aboutpixel.de / Ronald Leine
    aboutpixel.de / Ronald Leine
    ©aboutpixel.de / Ronald Leine
    aboutpixel.de / Ronald Leine
    ©aboutpixel.de / Ronald Leine

    Forscher sehen Handlungsbedarf bei Entwurmung

    Zecken-Impfaktion 2014 ab sofort in allen Apotheken

    Neuer Borreliose-Test bringt bessere Diagnostik

    Zeckenimpfstoff-Aktion 2011 in Apotheken

    FSME-Auffrischung wird oft vernachlässigt

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Zecken-Hochsaison: Bereits 20 Patienten an FSME erkrankt"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...