go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Diabetes-Vorsorge-Aktion in Wien

  • Diabetes verändern: Hochkarätige Unterstützung und tolles Programm.

  • 24.09.2009
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Von 30. September bis 3. Oktober findet in Wien die größte Diabetes-Vorsorge-Aktion der letzten zehn Jahre statt. Der Platz vor dem Burgtheater verwandelt sich in ein Diabetes Dorf, in dem es rund um die Uhr spannendes Programm und lebenswichtige Informationen geben wird. Hochkarätige Unterstützung erhält die Initiative "Diabetes verändern" u.a. von Wiens Gesundheitsstadträtin Mag.a Sonja Wehsely, der Österreichischen Diabetes Gesellschaft, den CliniClowns, Jazz-Gitti und den beliebten TV-Köchen Andi & Alex.

  • Volkskrankheit Nr. 1

  • Alle fünf Sekunden erkrankt auf der Welt ein Mensch an Diabetes. In Österreich ist bereits jeder Zehnte Diabetiker. Nur etwa die Hälfte der Betroffenen weltweit weiß überhaupt, dass sie an Diabetes leidet. "Und immer noch wird diese Volkskrankheit Nr. 1 weitgehend ignoriert. Die Zeit für Veränderung ist gekommen!", betont Prof. Bernhard Ludvik, Präsident der Österreichischen Diabetes Gesellschaft (ÖDG).

  • Gratis-Gesundheitschecks, Ernährungsberatung und vieles mehr mehr (mehr...)

  • Diabetes verändern mehr (mehr...)

  • Aufklärung mehr (mehr...)

  • Quelle: Novo Nordisk

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Novo-Nordisk

    Thomas Schubert / pixelio.de
    ©Thomas Schubert / pixelio.de
    Thomas Schubert / pixelio.de
    ©Thomas Schubert / pixelio.de
    Thomas Schubert / pixelio.de
    ©Thomas Schubert / pixelio.de
    Joujou / pixelio
    ©Joujou / pixelio
    pixelio.de / knipseline
    ©pixelio.de / knipseline

    Parkinson: Diabetes-Medikament könnte bremsen

    Diabetes und Influenza: Eine gefährliche Kombination

    Weltdiabetestag: MSD im Kampf gegen Diabetes

    Wer selbst kocht, senkt Risiko für Typ-2-Diabetes

    Diabetes Typ 1: Tests mit Inselzellen erfolgreich

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Diabetes-Vorsorge-Aktion in Wien"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     


 

Um frage

  • Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?
  •  Ja
  •  Nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...