go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Prostata-Beschwerden von Männern und Ärzten übersehen

  • 64 Prozent der Männer glauben, Symptome sind unvermeidbarer Teil des Älterwerdens und suchen keine ärztliche Hilfe.

  • 06.10.2011
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Erste Ergebnisse einer Online-Umfrage mit mehr als 1.000 europäischen Männern im Alter von 50+ lassen darauf schließen, dass Männer es vermeiden, über lästige Harnwegsymptome zu sprechen, die ihre Lebensqualität erheblich beeinträchtigen können und oft mit einer häufig auftretenden Erkrankung, der benignen Prostatahyperplasie (BPH), zusammenhängen.

  • BPH Umfrage: Eine männliche Sicht

  • Bei "Die BPH Umfrage: Eine männliche Sicht" wurden 1.161 Männer in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und England befragt: Während Männer aktiv zu einem Arzt gehen würden, wenn sie Bedenken bezüglich Bluthochdruck (73 %), Herzerkrankungen (69 %) und Diabetes (60 %) hätten, waren die Befragten nicht willig, bei Harnwegsymptome einen ärztlichen Rat einzuholen - 46% sagten, dass sie nie mit einem Arzt über unangenehme Harnwegsymptome gesprochen haben. Bei den Männern, die ihren Arzt wegen ihrer Symptome nicht befragten, war der Hauptgrund für das Nichteinholen eines ärztlichen Rates die Meinung, dass lästige Harnwegsymptome ein unvermeidlicher Teil des Älterwerdens sind (dies wurde von 64 % der Befragten berichtet). 40 % der Männer, die keinen ärztlichen Rat eingeholt haben, sagten, dass sie ihre "Harnwegsymptome lieber akzeptieren" würden, als mit ihrem Arzt darüber zu sprechen. Nur 14 % der Männer, die keinen ärztlichen Rat eingeholt haben, glaubten, dass ihr Arzt ihre Symptome deutlich verbessern könnte. Fast ein Drittel (32 %) der Männer berichten, dass häufiges nächtliches Aufwachen mit häufigem Harndrang (Nykturie) ihre Lebensqualität beträchtlich beeinträchtigt. Nykturie war das unangenehmste von Männern berichtete Harnwegsymptom. Normalerweise warten Männer fast zwei Jahre (23 Monate) bevor sie wegen ihrer Harnwegsymptome einen Arzt aufsuchen.

  • Prostatabeschwerden müssen und können behandelt werden mehr (mehr...)

  • Quelle: GSK

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Sexualität

    aboutpixel.de / eyeofsamara
    ©aboutpixel.de / eyeofsamara
    Jerzy / pixelio.de
    ©Jerzy / pixelio.de
    Chritha / pixelio.de
    ©Chritha / pixelio.de
    Helga Gross / pixelio.de
    ©Helga Gross / pixelio.de
    aboutpixel.de / eyeofsamara
    ©aboutpixel.de / eyeofsamara

    Neue Pille keine Lustbremse

    Weniger Menstruationsbeschwerden durch Verhütung

    Fledermaus-Sex hängt vom Duft des Partners ab

    Schlafdauer wichtig für männliche Fruchtbarkeit

    Frauen-Viagra: Kaum Nutzen, viele Nebenwirkungen

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Prostata-Beschwerden von Männern und Ärzten übersehen"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...