go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Diabetiker leben dank Forschung und Therapie länger

  • Die Österreichische Diabetes Gesellschaft weißt darauf hin, dass die Zahl der Diabetiker steigt.

  • 08.03.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Mit rund 600.000 erkrankten Österreichern wird Diabetes auch in der Forschung ein hoher Stellenwert eingeräumt. Die Diabetologie kann daher in den letzten Jahren große Erfolge verzeichnen, etwa einen starken Rückgang der Sterblichkeitsrate bei kardiovaskulären Folgeerkrankungen. Diabetiker leben zudem heute wesentlich länger und erreichen oft ein hohes Alter.

  • Aktuelle Erfolge in der Diabetologie

  • In den letzten 20 Jahren kam es weltweit zu einem deutlichen Rückgang von Gefäßerkrankungen (vaskulären Komplikationen) bei Diabetes mellitus. "Dank einer verbesserten Diabetesaufklärung und Diabetesschulung sowie einer beträchtlichen Intensivierung der medikamentösen Therapiemaßnahmen sind solche vaskulären Komplikationen bei Diabetes zurückgegangen", so Univ.-Prof. Prim. Dr. Guntram Schernthaner, Vorstand der 1. Medizinischen Abteilung, Rudolfstiftung Wien, Vorstandsmitglied der Österreichischen Diabetes Gesellschaft (ÖDG). So ist etwa die Sterberate aufgrund von Herz und Gefäßsystem bei Diabetes laut einer US-amerikanischen Studie um 69% und die Gesamtsterberate bei Diabetes um 40% in den Jahren 1976 bis 2001 gegenüber den Jahren 1950 bis 1975 gesunken.

  • Folgekrankheiten von Diabetes gehen zurück mehr (mehr...)

  • Eine gute Diabetestherapie verbessert die Prognose mehr (mehr...)

  • Neues aus der Diabetestherapie beim alten Menschen mehr (mehr...)

  • Mehr Patienten - zu wenige Experten mehr (mehr...)

  • Früherkennung durch Diabetesbewusstsein in allen medizinischen Fächern mehr (mehr...)

  • ÖDG-Präsidentschaft 2012-2013: LDL-Cholesterin im Fokus mehr (mehr...)

  • Quelle: ÖDG

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Diabetes

    Thomas Schubert / pixelio.de
    ©Thomas Schubert / pixelio.de
    Thomas Schubert / pixelio.de
    ©Thomas Schubert / pixelio.de
    Joujou / pixelio
    ©Joujou / pixelio
    pixelio.de / knipseline
    ©pixelio.de / knipseline
    Henrik Gerold Vogel / pixelio.de
    ©Henrik Gerold Vogel / pixelio.de

    Diabetes und Influenza: Eine gefährliche Kombination

    Weltdiabetestag: MSD im Kampf gegen Diabetes

    Wer selbst kocht, senkt Risiko für Typ-2-Diabetes

    Diabetes Typ 1: Tests mit Inselzellen erfolgreich

    Typ-1-Diabetes spielt bei Krebs eine wichtige Rolle

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Diabetiker leben dank Forschung und Therapie länger"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     


 

Um frage

  • Nutzen Sie die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung?
  •  Ja, 1x pro Jahr...
  •  Habe ich noch vor mir...
  •  Wozu soll das gut sein?
  •  Nein, interessiert mich nicht...

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...