go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Diagnose chronischer Entzündungen oft zu spät

  • Jeder Zwanzigste leidet an Psoriasis, Morbus Crohn, Rheuma und Co.

  • 22.03.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Chronische Entzündungen in Gelenken, Haut oder Darm haben viele Gemeinsamkeiten: Ihr Ursprung ist als Autoimmunerkrankung im Körper selbst, zudem werden sie ähnlich behandelt. Gleichzeitig ist das Wissen der Bevölkerung und bei Betroffenen selbst sowie ihrem Umfeld noch gering, was Berührungsängste und Konflikte auslöst und die Therapie verschlechtert.

  • Gute Lebensqualität möglich

  • Über fünf Prozent der Bevölkerung - allein in Österreich 450.000 Menschen - leiden an einem chronisch entzündlichen Leiden: Bis zu drei Prozent an der Hautkrankheit Psoriasis, ein Prozent an den Darmerkrankungen Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa sowie je 0,7 Prozent an Rheuma oder den Gelenksleiden Morbus Bechterew und Psoriasis Arthritis. Unbehandelt führen die Entzündungen, die teils schon im Jugendalter auftreten können, in manchen Fällen zu massiven, irreversiblen Schädigungen des Körpers bis hin zur Invalidität. Bei frühzeitiger Diagnose und Therapie ist jedoch eine gute Lebensqualität möglich.

  • Genetische Ursache, soziale Folgen mehr (mehr...)

  • Frühzeitigere Diagnose nötig mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Schmerzen

    Benjamin Thorn / pixelio.de
    ©Benjamin Thorn / pixelio.de
    Gerd Altmann / pixelio.de
    ©Gerd Altmann / pixelio.de
    Franz Pflügl
    ©Franz Pflügl
    pixelio.de / Klicker
    ©pixelio.de / Klicker
    shutterstock.com
    ©shutterstock.com

    Schmerzen: Ungewissheit erhöht Stress deutlich

    Sauerstoff-Therapie hilft bei Clusterkopfschmerz

    Multiple chronische Schmerzen bei 70plus enorm verbreitet

    Wenn Schmerzmittel Kopfschmerzen verursachen

    Chronischer Schmerz: Ursache im Fokus

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Diagnose chronischer Entzündungen oft zu spät"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • 2. i-FemMe 2016

  • MED-Reporter.at
    Dieser Artikel wird nur für autorisierte Leser freigegeben.
    Melden Sie sich bitte an.
     
     
     


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...