go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Studie belegt größtes Vertrauen in Apotheker

  • 96 Prozent der Bevölkerung attestieren Apothekern sehr hohes beziehungsweise ziemlich hohes Vertrauen.

  • 22.03.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Die österreichischen Apothekerinnen und Apotheker zählen laut Reader's Digest zu den vertrauenswürdigsten Berufen in Österreich. 96 Prozent der Bevölkerung attestieren den Apothekern "sehr hohes" beziehungsweise "ziemlich hohes" Vertrauen. Nur die Feuerwehrleute konnten sich mit einem Prozentpunkt mehr (97%) vor den Apothekern positionieren.

    "Wir freuen uns riesig über das große Vertrauen der Österreicher in die Apothekerschaft und möchten den Feuerwehrleuten bei dieser Gelegenheit zum unangefochtenen ersten Platz gratulieren", so Mag.pharm. Heinrich Burggasser, Präsident der Österreichischen Apothekerkammer. Warum das Vertrauen gerade in die Apothekerschaft so groß ist, erklärt Burggasser so: "Trotz angespannter wirtschaftlicher Lage, trotz sinkender Spannen und stagnierender Umsätze investieren die Apotheken weiter in ihr Personal."

  • Sicherer und spannender Arbeitsplatz

  • Die Anzahl der Beschäftigten in den Apotheken hat im vergangenen Jahr erstmals die Rekordmarke von mehr als 15.000 Personen überstiegen. Alle diese Personen haben in den Apotheken einen sicheren und spannenden Arbeitsplatz. In den Apotheken arbeiten so viele Pharmazeuten wie noch nie zuvor: 5.500 angestellte und selbständige Apothekerinnen und Apotheker und seitens des Lehrberufs: 6.000 Pharmazeutisch-kaufmännische AssistentInnen. "Damit stellen wir einmal mehr unter Beweis: In den österreichischen Apotheken werden die Kunden professionell und umfangreich beraten und das danken uns die Kunden mit ihrem Voting", so Burggasser.

    Das Magazin Reader's Digest führt jedes Jahr Europas größte Konsumentenstudie "Reader's Digest European Trusted Brands" durch. Dabei werden die Vertrauenswerte der Bevölkerung in einzelne Berufsgruppen gemessen. Die Apothekerschaft zählte immer zu den Top-Favoriten unter den ersten fünf vertrauenswürdigsten Berufsgruppen und konnte sich heuer erstmals auf Platz zwei positionieren, gefolgt von Krankenwestern (95%), Piloten (94%) und Ärzten (90%).

  • Quelle: Österreichische Apothekerkammer - Marke: Apothekerkammer

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Apothekerkammer

    Österreichische Apothekenkammer
    ©Österreichische Apothekenkammer
    Österreichische Apothekerkammer
    ©Österreichische Apothekerkammer
    Philips
    ©Philips
    ÖAMTC
    ©ÖAMTC
    aboutpixel.de / georgmaster
    ©aboutpixel.de / georgmaster

    Apothekertagung: Arzneimittel und Hormone

    Apo-App mit neuen Services

    Kopfläuse haben wieder Saison

    Neu: Allergie Risiko-Check nun in Apotheken

    Zecken-Impfaktion 2014 ab sofort in allen Apotheken

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Studie belegt größtes Vertrauen in Apotheker"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

  • ©MSD
    MSD

    ARES-Tower

    MSD beleuchtete am 28. Februar den ARES Tower mit dem Logo von Pro Rare, um auf den „Tag der Seltenen Erkrankungen“ hinzuweisen und Aufmerksamkeit zu schaffen. In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind. Das k ...

  • mehr ...
  • Zigarettenrauch reduziert Selbstheilung der Lunge

  • ©Nivea
    Nivea

    pixelio.de / Günter Havlena

    Der Qualm von Zigaretten blockiert Selbstheilungsprozesse in der Lunge und kann so zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen. Das berichten Forscher des Helmholtz Zentrums München gemeinsam mit internationalen Kollegen im "American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine". ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Leiden Sie regelmäßig an Rückenschmerzen?
  •  ja
  •  selten
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...