go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Vitamin D ist mehr als nur Knochenschutz

  • Darüber hinaus hat Vitamin D aber auch stärkende Wirkung auf die Muskulatur.

  • 12.07.2012
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Vitamin D stellt - gemeinsam mit Calcium - eine ganz wesentliche Säule der Knochengesundheit dar. Das ist schon seit langem bekannt. Darüber hinaus hat Vitamin D aber auch stärkende Wirkung auf die Muskulatur - ein wichtiger Faktor für Vitalität und Fitness in jedem Alter. Jahrzehntelange Beobachtungen dieses Effektes konnten durch moderne wissenschaftliche Studien untermauert werden.

    Vitamin D wird - unter Einwirkung von Sonnenlicht - in der Haut gebildet (UVB-Strahlung). Nur ein geringer Teil unserer Vitamin-D-Versorgung erfolgt über die Nahrung - denn nur wenige Lebensmittel enthalten Vitamin D.

    Geringe Sonneneinstrahlung während der Herbst- und Wintermonate sowie zu geringe Sonnenexposition im Frühling und Sommer führen in unseren Breiten dazu, dass immer mehr Menschen an einem chronischen Vitamin-D-Mangel leiden. Und dieser kann - wie man heute weiß - umfassende gesundheitliche Störungen bzw. Gesundheitsschäden nach sich ziehen.

    Nähere Informationen zu den Themenkreisen "Vitamin-D-Mangel", "Vitamin D - Verfügbarkeit und Funktion im Organismus" sowie "Gesundheitseffekte von Vitamin D" entnehmen Sie bitte der Service-Website www.Vit-D3aily.at.

  • Vitamin-D-Mangel bei Senioren weit verbreitet

  • Viele ältere Menschen weisen einen Vitamin-D-Mangel auf. Eine kürzlich durchgeführte deutsche Studie mit 1.578 Studienpersonen (72% Frauen, 28% Männer; Durchschnittalter: 82 Jahre) stellte bei 89% der StudienteilnehmerInnen einen erheblichen Vitamin-D-Mangel fest, bei 67% sogar einen gravierenden.1

    Die Ursachen dafür sind: Ältere/alte Menschen halten sich - vor allem aus dem Grund reduzierter Mobilität - seltener im Freien auf; sie haben daher zu wenig Gelegenheit, Sonnenlicht zu tanken. Die Haut wird mit fortschreitendem Alter dünner und verliert zunehmend die Fähigkeit, Vitamin D zu bilden - dieser Verlust kann bis zu 75% betragen. Nahrungsmittel, die Vitamin D enthalten (insbesondere Vitamin-D-haltiger Fisch - Lachs, Hering, Makrele, Sardinen), werden weniger gegessen.

  • Mangel an Vitamin D schwächt den Bewegungsapparat älterer Menschen

  • Schon seit langem gilt Vitamin D in Kombination mit Calcium als wesentliche Säule in der Prävention und Therapie der Osteoporose. Gesunde, starke Knochen brauchen eine optimale Versorgung mit Vitamin D und Calcium.

    Ein konstant ausreichend hoher Vitamin-D-Spiegel - in Verbindung mit möglichst viel Bewegung - sorgt darüber hinaus auch für eine Kräftigung der Muskulatur. Auf diese Weise kann dem altersbedingten Muskelabbau effektiv entgegengewirkt werden.

    Näheres zum Thema Muskelstärkung - siehe unten: "Vitamin D für Sportler".

    Starke Knochen und kräftige Muskeln sind die wichtigste Basis für die Gehsicherheit älterer Menschen.

    "Bei älteren Menschen kommt es unter Vitamin-D-Supplementierung zu einer Verbesserung der Muskelkraft und des Gleichgewichts sowie zu einer signifikanten Reduktion des Sturzrisikos", erläutert Univ.-Prof. Dr. Heike Bischoff-Ferrari (Leiterin des Zentrums für Klinische Forschung, Abteilung für Rheumatologie und Institut für Physikalische Medizin, Universität/Universitätsklinik Zürich, Schweiz). Wobei die Expertin auf eine - unter ihrer führenden Beteiligung erstellte - Metaanalyse von acht Doppelblindstudien verweist, die aufzeigte, dass durch die tägliche Einnahme von 700 bis 1.000 I.E. Vitamin D das Sturzrisiko von SeniorInnen ab dem 65. Lebensjahr um 19% gesenkt werden kann.2

    Diese Verringerung des Sturzrisikos bedeutet natürlich zugleich auch ein reduziertes Verletzungsrisiko. Speziell Knochenbrüche beim alten Menschen (Oberschenkel, Unterarm, Hüfte) werden - allein schon aufgrund der demographischen Entwicklung - immer häufiger und führen nicht selten zu dauerhafter Behinderung und Pflegebedürftigkeit sowie vielfach auch zu verfrühtem Tod.

  • Vitamin D - mehr Muskelkraft für Sportler mehr (mehr...)

  • Wie stärkt Vitamin D die Muskeln? mehr (mehr...)

  • Studie: Vitamin D bewirkt mehr Muskelkraft bei jungen Frauen mehr (mehr...)

  • Wann liegt ein Vitamin-D-Mangel vor? mehr (mehr...)

  • Quellen und Verweise mehr (mehr...)

  • Quelle: Vit-D3aily.at - Marke: Stada

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Stada

    STADA
    ©STADA
    iStockphoto / STADA
    ©iStockphoto / STADA
    STADA
    ©STADA
    STADA
    ©STADA
    Stada
    ©Stada

    Bernd Leiter mit erweiterter Verantwortung bei STADA

    Vitamin-D-Mangel im Sommer als Risiko für die Gesundheit

    STADA Arzneimittel besetzt Positionen neu

    MIGRACALM® - Innnovation hilft bei Migräne-Linderung

    Knorpelplus STADA - Medizin für Gelenke

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Vitamin D ist mehr als nur Knochenschutz"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • iMonitor - Ein modernes Tool für Patientenmonitoring

  • ©Pfizer
    Pfizer

    Impfung

    Ein lückenloses Patientenmonitoring ist ein wichtiger Aspekt der Arzt-Patienten Beziehung. Um dieses Monitoring auch zwischen den Arztbesuchen zu ermöglichen, hat Pfizer das innovative Tool "iMonitor" entwickelt. iMonitor ist eine benutzerfreundliche, webbasierte Softwareanwendung, die dem Arzt kost ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?
  •  Ja
  •  Nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2017 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...