go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Kraft der Kräuter gegen Wintermüdigkeit

  • Gut gewappnet durch den Winter.

  • 27.11.2009
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Wer kennt das nicht? Wir fühlen uns matt und abgeschlagen - einfach antriebslos - schon wieder den Haustorschlüssel vergessen? Regen und Schnee, die Kälte und das wenige Sonnenlicht in dieser Jahreszeit tragen ihr übriges dazu bei. Mit einer ausgewogenen Ernährung aus Mutter Naturs Kräuterapotheke kann jeder seine geistige und körperliche Leistungsfähigkeit wieder auf Vordermann bringen.

  • Ingwer-Wurzel und Ginseng-Wurzel

  • Wenn es draußen kalt ist, sollte man sich innerlich mit scharfen Gewürzen einheizen: Ingwer ist ein Gewürz, von dem man zu dieser Jahreszeit gar nicht genug bekommen kann. Ingwer wärmt innerlich und wirkt daher gegen körperliche Schwäche. Ginseng ist eines der ältesten Hausmittel der Menschheit. Schon bevor chemische Untersuchungen seine Wirkungen beschrieben haben, wurden seine Kräfte hoch gepriesen. Bei starker körperlicher und seelischer Belastung und bei Konzentrationsschwächen wird Ginseng gerne als natürliches Mittel zur Förderung des Wohlbefindens eingenommen.

  • Schisandra-Beeren und Traganth-Wurzel mehr (mehr...)

  • Goji-Beeren und Yams-Wurzel mehr (mehr...)

  • Einnahme in Form von standardisierten Präparaten mehr (mehr...)

  • Quelle: Maximilian Pharma

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Depressionen

    Jorma Bork / pixelio.de
    ©Jorma Bork / pixelio.de
    Julien Christ / pixelio.de
    ©Julien Christ / pixelio.de
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    Joujou / pixelio
    ©Joujou / pixelio
    DAK / News-Reporter.NET
    ©DAK / News-Reporter.NET

    Videospiele als neue Therapieform bei Depressionen

    Umfrage zu Liebe zwischen Veganern und Fleischessern

    Schulkinder werden in den Sommerferien dicker

    Wer selbst kocht, senkt Risiko für Typ-2-Diabetes

    Junk-Food-Werbung macht Kinder hungrig

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Kraft der Kräuter gegen Wintermüdigkeit"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Vorsicht bei gebrauchten Kindersitzen

  • ©DEKRA/DPP
    DEKRA/DPP

    Kindersicherung

    Wer einen gebrauchten Kindersitz unbekannter Herkunft verwendet, läuft Gefahr, dass das Kind bei einem Unfall nicht optimal geschützt oder sogar zusätzlich verletzt wird. Im Jahr 2016 kamen 7170 Kinder unter zehn Jahren in einem Pkw zu Schaden, das sind mehr als die Hälfte aller verunglückten Kinder ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?
  •  Ja
  •  Nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2018 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...